Vorbesteller sind verärgert.

BMW 1er M Coupé

Sie sind als Bonus für die Forza Motorsport 4 Vorbesteller gedacht, die Pre-Order Cars. Eine Aktion die Unentschlossenen einen Anreiz bieten sollte und als Dank für die treue Gefolgschaft galt. Ihre Exklusivität ist ihre Besonderheit und so sind diese Autos in der Forza Motorsport Community äußerst begehrt.

Zu Grunde liegt diesem Umstand, dass man sie ähnlich wie die Unicorns nicht erwerben kann. Im Gegensatz zu den Unicorns aber, die ausschliesslich von Turn 10 vertrieben werden, wurden diese Fahrzeuge im Rahmen der Vorbesteller-Aktion von Händlern in Form eines Download-Codes ausgeliefert. Jedes dieser fünf Autos war an einen bestimmten Händler gebunden und so war man gezwungen seine FM4-Vorbestellung bei dem Händler aufzugeben, der das entsprechende Auto anbot. Welcher Händler welches Auto vergibt, wurde mit Microsoft vereinbart.

So erhielt man z.B. über Amazon den Subaru WRX STi … zumindest in den USA. In England erhielten die Amazon Kunden den Alfa Romeo Guielietta. Das die Vergabe in jedem Land anders geregelt wurde, liegt nicht zuletzt daran, dass nicht jeder Händler in jedem Land vertreten ist. So durften sich unsere französischen Nachbarn über den BMW 1er M Coupé bei Carrefour freuen. In Deutschland, der Schweiz und Österreich verlief das weniger klar. Während man lediglich den BMW und den Mini als Schweizer bei WOG bekam, erhielt man in Deutschland den Alfa bei Gamestop. Ob und wer die restlichen Autos vergab ist bis heute unklar.

Es kann sicherlich an den Konditionen gelegen haben, dass sich im deutschsprachigem Raum keine weiteren Händler gefunden haben sich an dieser Aktion zu beteiligen. Sicherlich schade, aber verärgert ist man über die Tatsache, dass man von offizieller Seite dazu nichts erfährt. Entäuscht darüber haben viele verzweifelt versucht über eBay an einen dieser  Codes zu gelangen. Wie begehrt diese sind, demonstrieren die Preise die damit erzielt werden. Ganz oben auf der Liste rangiert dabei das BMW 1er M Coupé. Ob diese Autos als DLC nachgereicht werden ist indes ungewiss.

Wir verlosen deshalb an dieser Stelle 5x einen BMW 1er M Coupe Download-Code unter allen die uns hier ihre Meinung dazu schreiben.

Einsendeschluß ist der 30. November 2011 

 

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

31 Kommentare zu "Vorbesteller sind verärgert."

  1. Topf 16. November 2011 um 17:26 -

    Hey :)
    Ich find das Gewinnspiel super , um das mal vorab zu sagen. Ich bin ehrlich gesagt auch ziemlich empört gewesen als es von Digigames hieß dass es keine Autos gäbe. Und auch M$ konnte mir keine Auskunft geben und wollte mich stattdessen an teure Kundenhotlines weiterleiten. Dabei liegt der Fehler ja nicht bei uns Usern .. sondern bei T10 und M$ .. einfach nur schade, dass das überall immer besser klappt als in DE. Und auch der Internethandel ist mehr als frech bzw. die Preise sind mehr als frech und nicht angemessen und sollte eigentlich echt unterbunden werden. DA haben die sich echt ins Bein geschossen und ich wünschte mir, dass das in Zukunft echt besser wird, denn SO wird man echt ein Forza Antifan. :/

    • A. Martin 16. November 2011 um 21:22 -

      Es wurde lange spekuliert, ob Digigames vielleicht einen Token anbietet mit dem man sich ein Auto hätte aussuchen können. Aber da wurde der Handel hier auch nicht besser behandelt.

  2. Chocolate 16. November 2011 um 17:55 -

    Ganz ehrlich, mir fehlen die Worte wenn ich beschreiben müsste was ich dabei empfinde wie man mit dieser Aktion in Deutschland umgegangen ist. Sogar heute könnte einem niemand sagen wer welches Auto vergeben hat. Entweder ignoriert man hier die Fanbase oder bei Microsoft weis die Linke nicht was die Rechte tut. In jedem Fall hätte ich mir wenigsten ein Statement erhofft, dass etwas Klarheit schafft.

    • A. Martin 16. November 2011 um 21:24 -

      Zu spät für ein Statement ist es nie. Vielleicht kommen die Autos ja doch noch als DLC.

    • elKazaam 18. November 2011 um 12:25 -

      Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, weil dann die die sich das Spiel vorbestellt haben meckern werden. Wozu etwas exklusiv vorbestellen, wenn es dann doch die breite Masse bekommt?

    • A. Martin 18. November 2011 um 18:17 -

      Hast sicher Recht, aber die Vergangenheit hat auch gezeigt das die Exklusivität meistens nicht lange anhält. Ich weiss noch wie das Handbuch der Forza Motorsport 3 LCE als PDF zum kostenlosen Download angeboten wurde. Das haben viele bis heute nicht verstanden.

  3. JonasW 16. November 2011 um 21:00 -

    Ich finds einfach unfassbar dass Deutschland da so im Stich gelassen wurde. Ich meine die Forza Aktivität ist hier doch relativ hoch ?

    • A. Martin 16. November 2011 um 21:25 -

      Im Vergleich zu anderen Ländern wie Frankreich eher verschwindend gering. Aber zusammengenommen bieten Deutschland, Schweiz und Österreich eine beträchtliche Fanbase. Zumindest sagen das unsere Zahlen aus.

  4. haina 16. November 2011 um 22:10 -

    Mich hat diese Desinformation auch echt aufgeregt. Ich hätte gerne den 1er M oder den Mini gehabt, aber weiß der Teufel wo’s die gab. Ich habe mich dann für einen der Händlern auf der Xbox Marketplace Seite entschieden, da ich dachte das diese sich die Vorbesteller-Autos teilen. Zumindest weiß ich nun, dass es den Honda CR-Z bei Alternate gab. :-/

    • Schrai 17. November 2011 um 11:07 -

      Was habe ich mit dem Honda geliebäugelt, verdammt. Als bekannt wurde, dass Alternate das Auto anbietet war es leider schon zu spät. Bei sowas müssen einfach viel mehr Infos fliessen. So wie das gelaufen ist, hätte man sich das auch sparen können.

  5. elKazaam 17. November 2011 um 06:57 -

    Ich hatte FM4 auch vorbestellt, weil ich den Subaru Impreza WRX STi haben wollte. Es hieß dann allerdings, dass diese vergriffen sind und daher nicht mehr lieferbar. Somit musste ich mich leider mit der SE zufrieden geben. Ansich fand ich die Idee aber nicht schlecht, weil es so zu was besonderem wird.

    • Schrai 17. November 2011 um 14:55 -

      Wo hast du bestellt?

    • elKazaam 17. November 2011 um 19:08 -

      Über einen Bekannten, der in einem Games-Shop arbeitet und direkten Kontakt zu den Vertretern hatte.

  6. acX Fedex 17. November 2011 um 08:38 -

    Wenn´s ja nur die 5 wären, wäre es ja halb so wild. Aber zusammen mit den Unicorns sind es ca 20 Autos. Meiner Meinung nach ist das eindeutig zu viel.

    • Schrai 17. November 2011 um 11:10 -

      Da bin ich ganz bei dir. Es sind 22 um genau zu sein und für meinen Geschmack sind da zu viele Honda bei. :( Da bleibt ein fader Beigeschmack für ein Spiel den Vollpreis zu zahlen und auf so viel Inhalt verzichten zu müssen.

    • Polytheiser 20. November 2011 um 18:22 -

      Das sehe ich genau so!
      Ich habe das zwar nocht nicht genau herrausgefunden ob das hilft, aber auf jeden Fall wird sich die Collectors Edition angeschafft.

    • Polytheiser 20. November 2011 um 19:09 -

      Außerdem denke ich das die Hersteller diese Angelegenheit transparenter gestalten sollten, wobei Option B wäre das sonst gleich zu lassen und somit generell kundenfreundlicher zu machen. Klar ist das Wirtschafterei, verstehe ich, aber in dieser “Spielesoftwarepreisklasse” sollte das doch eigentlich möglich sein.
      Liebe Grüße deCT

  7. techfox 18. November 2011 um 13:52 -

    Ich hatte damals bei Amazon.de vorbestellt in der Hoffnung einen Subaru WRX STI zu bekommen. Doch leider stellte sich heraus, dass man das Auto nur bekommt, wenn man bei Amazon.com geordert hätte. Fühle mich als deutschen Kunden von Turn 10 im Stich gelassen. Für die Gamer von der anderen Seite des Teiches hat sich der Entwickler doch deutlich mehr bemüht. Stattdessen zockt man die Gamer lieber mit Autopaketen ab. ;)

    • Chocolate 18. November 2011 um 13:58 -

      Hat Amazon Deutschland keine Autos verschickt?

  8. xbox360besitzer 18. November 2011 um 17:50 -

    Dieser ganze Vorbestellermist ist einfach nur noch fürchterlich und NIEMAND bestellt sich ein Spiel bei Shop X nur wegen einem Auto vor. Jedenfalls würde ich das niemals tun. Der Umfang von FM4 ist immernoch riesig und niemals würde ich für 10 Euro einen dieser Codes auf Ebay kaufen. ;-)

    • Schrai 18. November 2011 um 18:02 -

      Ich bin da eigentlich genau deiner Meinung, aber ehrlich gesagt habe ich mich selbst dabei ertappt wie ich auch auf Ebay nach so einem Code Ausschau gehalten habe. Es gibt tatsächlich welche die 10 und mehr Euro dafür ausgeben. Mich hält dann immer noch die Vernunft davon ab.

  9. Fozzy 18. November 2011 um 18:06 -

    Das Game und die Pro drumherum waren und sind schon der Hammer. Darum ist es schade, dass solche Kleinigkeiten das Ganze etwas trüben. Hoffe ja auch noch, dass das 1er M-Coupe noch als DLC kommt.

  10. ES Baxter 19. November 2011 um 11:29 -

    Schon traurig, wie die ganze Sache hier in Deutschland am Ende abgelaufen ist. Da wird man als treuer Kunde, der auch noch bereit ist dafür zu bezahlen, bestraft. So ist man schon fast gezwungen, sich den gewünschten Wagen bei Ebay für ca.10€ zu ersteigern, was nicht im Sinne von T10 sein kann. Man bedenke, dass Forza in der Summe nicht so viele Wagen geboten hat, und dann noch auf den 1er M zu verzichten, ist schon sehr hart. Aber vllt. denkt T10 mal über ein DLC nach. Zum Glück gibt es aber noch Gewinnspiele wie diese, um am Ende (mit ein wenig Glück) vllt. doch noch in den Genuss eines 1M zu kommen.

  11. Lama 20. November 2011 um 05:58 -

    Habe auch bei Amazon vorbestellt und wie Viele hier ebenfalls kein Preorder-Car erhalten. Schade drum. Meine erste negative Erfahrung mit Amazon. Hoffentlich die einzige.

  12. hort84 22. November 2011 um 01:07 -

    Also ich finde es auch nicht gerade schön das man trotz Forza 3 Besitzer,Vorbestellung der Limited Edition und dem Season Pass, der ja auch nochmal Kohle kostet NICHT alle exclusiven Autos wie den 1M bekommt!
    Naja vielleicht gewinn ich ja jetzt einen. :)

  13. ak1504 23. November 2011 um 17:39 -

    ich hatte bei amazon vorbestellt und irgendwann durch zufall gelesen das es nur für amazon uk das angebot gab. ziemlich entäuschend das hätte man besser lösen können z.b. das man allen vorbestellern egal wo, die wahl lässt sich eines der 5 autos aussuchen zu können… und nich mit beiligenden codes sondern im ja nu vorhandenen spielinternen marktplatz…

  14. BL4DE11 28. November 2011 um 13:50 -

    Als BMW Fahrer und Fan finde ich es sehr enttäuschend, dass man an ein Traumauto wie das 1er M Coupe als Deutscher Kunde nur über Ebay zu überzogenen Preisen kommt.

    Daher finde ich eure Aktion hier richtig klasse. Hoffe ich gewinnen einen der heiß begehrten 1er M Coupes. =)

  15. Neo 29. November 2011 um 21:29 -

    Als Käufer der Bundle-Kopie hab ich gar kein Auto bekommen und dafür lieber ca. 20 € gespart =D Dafür gibts sicher einen 1er M auf Ebay. Oder mit bisschen Glück hier :-))

    P.S. Wie seid Ihr eigentlich an die 5 Codes gekommen? Kann man die irgendwie bei M$ beziehen?

  16. A. Martin 29. November 2011 um 22:41 -

    Die Codes können nicht von MS oder Turn 10 bezogen werden.

  17. BL4DE11 5. Dezember 2011 um 01:21 -

    Stehen die glücklichen Gewinner schon fest?

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.