Forza Motorsport 4 “Cloud”

McLaren in den Alpen

Mit dem Dashboard Update vor wenigen Tagen, kam ein neues Feature auf die Xbox 360 und erlaubt Zugriff auf das Forza Motorsport 4 Backup von überall, egal wo man gerade ist.

Neben einer neuen Benutzeroberfläche, wurde bei der Aktualisierung u.a. eine Neuerung eingeführt, die auf den Namen Cloud hört und eine äußerst praktische Funktion für Spieler darstellt. Neben einem Internetanschluß, setzt dieses Feature ebenfalls eine Xbox Live Gold Mitgliedschaft vorraus, die einen dazu berechtigt, seine Spielstände online auf den Microsoft Servern abzulegen. Das erlaubt einem Zugriff auf alle Daten, die in der Cloud gespeichert sind. So kann man z.B. gerade dieser Tage, wenn die ganzen Zwangsbesuche anstehen, auch weiterhin an seiner Forza Motorsport 4 Karriere arbeiten. Vorrausgesetzt ihr habt bei eurer langweiligen Verwandtschaft Zugriff auf eine Konsole und das Spiel. Alle Spielfortschritte werden online erfaßt und können wieder zuhause angekommen, bequem aktualisiert werden und so funktioniert das Ganze.

1. Gehe zur Registerkarte “Einstellungen” und wähle unter Speicher, die “Cloud”.

2. Wird die “Cloud” das erste Mal genutzt, muss sie zuerst aktiviert werden. Wählt dazu “Cloud-Speicherung aktivieren”. Nach einem kurzen Moment wird man zum Menue “Speichergeräte” umgeleitet und findet dort den Eintrag “In der Cloud gespeicherte Spiele”, wo jetzt 511 Mb Speicherplatz zur Verfügung stehen.

3. Verschiebt nun die Dateien aus dem Forza Motorsport 4 Verzeichnes in eure Cloud. Ein Kopieren der Dateien ist nicht möglich. Entweder habt ihr sie in der Cloud oder eurer Festplatte gespeichert.  Je nach Dateigröße und Verbindung, kann dies einige Minuten dauern.

4. Wiederholt dies mit allen Dateien, wie Mustergruppen oder Auto-Einstellungen, auf die ein Zugriff über die Cloud erfolgen soll.

5. Forza Motorsport 4 starten und bei der Frage, welches Speichergerät verwendet werden soll, die Cloud auswählen.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

5 Kommentare zu "Forza Motorsport 4 “Cloud”"

  1. Chocolate 23. Dezember 2011 um 00:23 -

    Ich find das mit der Cloud genial. Ist ja jetzt eh modern. Aber eine Frage hätte ich. Ich schalte den Router manchmal ab um offline zu spielen. Startet Forza dann mit dem Cloud Profil oder muss ich eine Kopie anfertigen? Danke.

    • A. Martin 23. Dezember 2011 um 01:02 -

      Weder noch. Da dein Spielstand entweder nur in der Cloud oder der Festplatte sein kann, wird FM4 einen neuen Spielstand anlegen.

  2. elKazaam 23. Dezember 2011 um 23:45 -

    Das heißt, wenn ich alles in der “Wolke” ablege und mein Internet geht nicht, dann hab ich weder Profil noch Spielstände bzw. fange bei null an?

    • A. Martin 23. Dezember 2011 um 23:51 -

      Leider ja. Der Spielstand lässt sich nicht kopieren, nur verschieben.

    • elKazaam 24. Dezember 2011 um 16:43 -

      Gut zu wissen, danke.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.