Inflation erreicht Höchststand

1931 Bentley 8 Litre

In Forza Motorsport 4 wird einem zwar ein maximales Guthaben von 999.999.999 Credits angezeigt und auch beim Ersteigern ist auf den ersten Blick nur ein Maximalgebot in der Höhe möglich, aber tatsächlich lässt sich mehr erwirtschaften und bieten.

Das Wirtschaftssystem in Forza Motorsport 4 verwendet für Rechenoperationen als digitales Medium den typischen Binärcode, dessen kleinste binäre Informationseinheit Bit, zu acht Bits pro Byte zusammengefasst wird. Schliesst man den Wert Null mit ein, ergeben sich 256 mögliche binäre Speicherzustände. Dadurch ist die 255 als  achte Potenz der Zahl Zwei,   die größte natürliche Zahl die in einem Byte gespeichert werden kann.

Das Kapital in Forza Motorsport 4 reicht dem zu Folge von keinem Credit bis zu theoretisch 255 mal 999.999.999 Credits, auch wenn einem nur höchstens 999.999.999 Credits angezeigt werden. Genauso ist das maximal mögliche abzugebende Gebot im Auktionshaus 255 mal diese eine Milliarde -1, wenn bei den Auktionen nicht noch ein wichtiger Wert vorhanden wäre, die Gebotsanzahl. Auf eine Auktion lässt sich somit maximal 255 mal ein Gebot abgeben und heisst, dass unter Umständen nicht der Höchstbietende den Zuschlag erhält, sondern derjenige der das 255. Gebot abgibt.

Das sind Werte die  unter normalen Bedingungen aber niemals erreicht werden sollten, außer man gehört tatsächlich zu den Leuten die z.B. mit begehrten Designs über längere Zeit ein hohes Einkommen erzeugen. Die Tatsache aber, dass man sich Credits in beliebiger Höhe erschleichen kann, sorgt zur Zeit in Forza Motorsport 4 für katastrophale Zustände.

Kein Mensch benötigt ein dermaßen hohes Kapital, also warum so viele Credits anhäufen oder dazu neigen sich unehrlich Credits zu beschaffen? Die Antwort darauf liefern die Unicorns, Autos die durch ihren Seltenheitswert begehrte Güter in Forza Motorsport 4 darstellen. Es wird sie geben, Spieler die sich diesem Sammeltrieb hingeben alle Unicorns  (17!)  zu besitzen oder auch nur ein bestimmtes, weil einem etwas an diesem Fahrzeug liegt.

Leider ist es aber so, dass sehr viele das Luxusgut Unicorn nur aus dem Grund benötigen, um sich innerhalb der Community zu beweisen  und dafür sogar riskieren, im schlimmsten Fall von Xbox LIVE verbannt zu werden. Erst kürzlich wechselte deshalb ein Unicorn für die stolze Rekordsumme von 2,7 Milliarden Credits den Besitzer und ein Ende scheint trotz der Versuche von Turn 10 nicht in Sicht.

 

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

16 Kommentare zu "Inflation erreicht Höchststand"

  1. Schrai 12. Dezember 2011 um 16:31 -

    Ach du Scheiße! Das ist ja schlimmer als bisher angenommen. Ich dachte immer diese 999.999.999 wären die Grenze und hab das schon als utopisch empfunden. Danke jedenfalls dafür, dass System dahinter erklärt zu haben. Das ist ja Wahnsinn!

  2. elKazaam 12. Dezember 2011 um 17:47 -

    Tja, da kann man nichts mehr zu sagen, als das es absoluter Mist ist!
    Mich regt das sowieso so sehr auf, das ich drauf und dran bin FM4 noch weiter runter zu stufen, auch wenn es nix bringt.Ich weiß, dass ich mir kein FM mehr kaufen werde, wenn das nicht in Ordnung gebracht wird. So kann kein normaler Spieler an ein Unicorn kommen und ich bin ja der Meinung, das Turn10 da selber seine Finger mit drin hat bzw. durch das Unicorn-Achievement das alles erst verursacht. Die Preise wären nich so hoch, wenn Turn10 diese Drecksdinger nicht ins Spiel bringen würde.
    Ich könnte mich stundenlang drüber aufregen. Danke für den Bericht, wenigstens jemand der Klartext spricht.

    • elKazaam 12. Dezember 2011 um 17:48 -

      sry, da hat was gelaggt ;)

    • A. Martin 12. Dezember 2011 um 17:54 -

      Haben den Doppelpost gelöscht. Wir optimieren gerade die Datenbank. ;)

  3. DTC GoneAJ 12. Dezember 2011 um 18:54 -

    Wie verhält sich das mit dem aktuellen FM Update? Das soll ja angeblich eine Grenze der CR schaffen. Man soll nicht alles ausgezahlt bekommen, und hohe Versteigerungen sollen nun auch kontrolliert werden. Wisst ihr was darüber wo die grenze liegt und wer entscheidet wieviel man nach einer Versteigerung bekommt?

    • A. Martin 12. Dezember 2011 um 19:34 -

      Diese Obergrenze kommt erst noch. Genaue Angaben haben wir leider noch nicht. Man hört von 20-35 Millionen.

    • Schrai 12. Dezember 2011 um 21:29 -

      Für 20 Mio. könnte man sich ein Unicorn kaufen, wenn sie die schon nicht abschaffen wollen.

    • elKazaam 12. Dezember 2011 um 22:26 -

      Das wäre eine realistische und vor allem erreichbare Summe.
      Würde mich freuen, wenns denn so kommt….

    • Chocolate 12. Dezember 2011 um 23:42 -

      Wäre zumindest eine Maßnahme. So wie es jetzt läuft ist es einfach nur Horror!

  4. Schrai 13. Dezember 2011 um 11:50 -

    Ich finde selbst 20 Millionen zu viel. Das bekomme ich im Leben nicht zusammen. :(

    • elKazaam 13. Dezember 2011 um 13:02 -

      Oh ja, ich habe derweilen, um die 10 Millionen (10.000.000). Und das lappert sich recht schnell zusammen, vorallem wenn du schon in der 100er Stufe oder höher bist. Dann verkaufst du viell. noch ein Auto was etwas mehr wert ist und schon hast du es beisammen.
      Bitte korrigieren, wenn ich falsch liege.

  5. MvP I IVIito 14. Dezember 2011 um 13:19 -

    Das mit den Unicorns Autos ist der größte Betrug! Da steckt Turn 10 dahinter, warum werden diese Autos sonst für so viel Geld bei Ebay verkauft?! Leicht Geld gemacht ohne Steuern zu zahlen!!! Die haben sowieso ein Spiel rausgebracht was man ohne Internet oder Kinect garnicht durchspielen kann! Sauber Turn 10! Die Server sind immer down und dann noch behaupten das Forza das nonplusultra wäre. Nein FM4 ist nicht das beste Spiel sondern die anderen sind nur noch schlechter!

    • A. Martin 14. Dezember 2011 um 13:44 -

      Die Unicorns bei Ebay werden nicht von Turn 10, sondern illegal von Dritten angeboten.

  6. MvP I IVIito 14. Dezember 2011 um 14:14 -

    Und wie soll das bitte gehen?! Selbst wenn man so ein Auto hat, kann man es nicht weitergeben. Da müssen irgendwelche Leute von der Entwicklung dahinter sein.

    • A. Martin 14. Dezember 2011 um 14:31 -

      Wie das funktioniert werden wir hier nicht erklären, weil die Gefahr der Nachahmung einfach viel zu groß ist. Auf dem normalen Weg ist das aber nicht möglich, dass ist richtig. Da muss man schon ein wenig mehr technischen Aufwand betreiben.

  7. Schrai 14. Dezember 2011 um 14:37 -

    Modifizierte Konsolen und Spiele gehören hier auch nicht her wie ich finde. Was dieser Scheiß alles anstellt sieht man ja bereits ganz gut.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.