Homespace die Siebte – Desert

Ferrari 458 Italia

Natürlich würde man in Forza Motorsport 4 endlich mehr Strecken sehen wollen, aber viele vermissen auch den Homespace, den man bei der Präsentation von Forza Motorsport 4 auf der E3 letztes Jahr entdecken konnte. Zugegeben, mit der neuen Grafikengine sah ein Ferrari 458 Italia, bisher in noch keinem Rennspiel besser aus, aber oder auch gerade die Präsentation, mit der man sich an den Werbefilmen der Autoindustrie bedient hat, sorgte erst dafür, dass es so fotorealistisch wirkte.

Neben der Top Gear Teststrecke, so wie das Studio, Hangar, Gebirgspass, Rampenlicht und dem Lagerhaus, denkt Turn 10 nun darüber nach, ob man mit der Wüste, nicht das siebte Homespace nachreicht. Damit würde man jedenfalls einem weiteren, zur Zeit großen Wunsch der Community nachkommen, die diesen offensichtlich sehr vermisst.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

2 Kommentare zu "Homespace die Siebte – Desert"

  1. elKazaam 30. Januar 2012 um 10:37 -

    Der sehe meines Erachtens auch am Besten aus. Die anderen sind ok, aber irgendwie nicht so schön ausgeleuchtet wie die Wüste.

  2. No5master 30. Januar 2012 um 10:41 -

    Wär sehr schön wenn es nachgereicht würde. Würde dem Menü eine andere Farbe verleihen und für Abwechslung sorgen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.