Fanatec Lenkradeinstellungen

ClubSport Pedale

Über Sieg oder Niederlage entscheidet nicht selten die richtige Einstellung, nicht nur beim Auto. Auch das Lenkrad will auf die eigenen Anforderungen abgestimmt werden und so bietet Fanatec eine Fülle von Möglichkeiten. Sicher müssen sie zu einem passen, aber es erleichtert die Arbeit ungemein, wenn man ein Basis-Setup nutzt und dann den persönlichen Vorlieben anpasst.

Nachdem Forza Motorsport 4 gepatcht wurde und der 900 Grad Bug der Vergangenheit angehört, macht es Sinn sich mit den Einstellungen näher zu beschäftigen. Fanatec rät dazu, in Forza Motorsport 4 die Lenkung auf “normal” zu stellen, was einen Schritt zurück bedeuten würde. Richtig ist, dass das Lenken in der Einstellung “Simulation” nicht mehr ganz so einfach von der Hand geht und ein ausbrechendes Heck zur Präzisionsarbeit verkommt, will man es abfangen. Mit den richtigen Einstellungen aber, verliert auch diese Option ihren Schrecken.

Von Fanatec empfohlen, werden beim CSR und CSR Elite folgende Einstellungen:

SEN: 700-900
FF: 100
Sho: 100
ABS: 70
Dri:3
Lin: 0
Dea: 0
Spr: 0
Dpr: 0

Eine sehr viel ausgewogenere Steuerung, erreicht man bei den Lenkrädern von Fanatec mit folgenden Werten, wenn die Lenkung in Forza Motorsport 4 auf “Simulation” steht:

CSR CSR Elite GT2
____________ ____________ ____________
SEN: 500 SEN: 500 SEN: 500
FF: 50 FF: 30 FF: 80
SHO: 100 SHO: 100 SHO: 100
DRI: 4 DRI: 3 DRI: 3
ABS: 75 ABS: 73 ABS: 50
LIN: 030 LIN: 030 LIN: 0
DEA: 0 DEA: 0 DEA: 20
SPR: 0 SPR: 0 SPR: 0
DPR: 0 DPR: 0 DPR: 0

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

7 Kommentare zu "Fanatec Lenkradeinstellungen"

  1. Bj0ern 13. Januar 2012 um 10:19 -

    Perfektes Timing, Danke für die Werte.
    Will dieses WE das Elite einweihen.

    Wieso dreht ihr die FF-Kräfte so stark herunter? Ich hab’s beim CSR auch immer auf 100 % gelassen.

    • A. Martin 13. Januar 2012 um 17:28 -

      Wir wollten wie gesagt ein Basis-Setup anbieten und haben dazu, von der deutschsprachigen Forza Communiy Werte erfasst und einen Durchschnittswert ermittelt. Grundsätzlich fahren die meisten am liebsten mit weniger als FF:100.

  2. Schrai 13. Januar 2012 um 19:04 -

    ForceFeedback hab ich bei meinem CSR auch nicht auf 100, sondern 60 stehen. Ich finde es so am angenehmsten.

  3. Red-Shark 28. Januar 2012 um 21:03 -

    hi, habe mir das Turbo S wheel mit clubsport pedalen gekauft und wollte jetzt mal fragen ob ihr mir da bei den einstellungen helfen könntet!? vorallem geht es mir um die einstellungen LIN,DEA,SPR und DPR…es steht leider nicht in der anleitung für was diese einstellungen dienen…wäre echt super wenn ihr mir da helfen würdet…könnt mir auch gerne eine email senden..lg red shark

  4. Siegfried Ander 28. Januar 2012 um 21:48 -

    Hi Red-Shark.
    Bei uns im Forum findest du einen Fanatec Sub (Einstellungen Porsche 911 Turbo S), in dem ich meine TurboS-Einstellungen geposted habe. Wir können uns da gerne weiter unterhalten. Ganz kurz: Habe LIN, DEA, SPR und DPR alles auf null gelassen.

  5. A. Martin 28. Januar 2012 um 22:13 -

    LIN: Linearity
    DEA: Dead Zone
    SPR: Spring
    DPR: Damper
    Mit Siegfried Ander bist du im Forum aber gut beraten. Ich kenne niemanden der sich so intensiv mit dem Turbo S auseinandergesetzt hat, wie er. ;)

  6. Red-Shark 30. Januar 2012 um 19:45 -

    Super vielen dank…finds klasse endlich mal ne seite gefunden zu haben wo einem auch prompt geholfen wird! =))

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.