Königen der Strecke winkt ein Unicorn

CJ Wilson Racing

Noch läuft das Event “König der Strecke” und CJ Wilson scheint sichtlich zufrieden mit seiner erzielten Zeit. Zwar hat er noch die Möglichkeit nachzulegen, doch sieht er sich aktuell in einer guten Position. Tatsächlich haben mehr als die Hälfte aller Teilnehmer Schwierigkeiten damit, seine Rundenzeit zu unterbieten.

Endgültige Gewissheit gibt es bei der Verlosung der Autos bei dieser Veranstaltung. Um einen Anreiz zu schaffen, belohnt Turn 10 jeden der seine Zeit schlägt, mit einem 2003 Ferrari Challenge Stradale (Unicorn) in einem CJ Wilson Desing. Aber auch wer sein Tempo auf Road Atlanta im Mazda MX-5 nicht mitgehen kann, geht nicht leer aus. Alle Teilnehmer erhalten einen Pagani Huayra, für den man allerdings im Besitz des Januar Jalopnik Autopakets sein muss.

Ausgeliefert werden die Autos in der 2. Woche des Februar 2012.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

6 Kommentare zu "Königen der Strecke winkt ein Unicorn"

  1. gehtnichtgibtsnicht 14. Januar 2012 um 10:24 -

    Ich glaub er legt noch nach …. aber entscheidend wird sein ob er nur den asphalt benutzt :-) oder die strecke voll ausnutzt ?!

  2. DTC GoneAJ 14. Januar 2012 um 12:50 -

    man das unicorn habe ich schon leider wegen dem dlc aus fm3.

  3. elKazaam 14. Januar 2012 um 14:04 -

    Nur damit ich das richtig verstehe:

    Jeder der die Zeit von Wilson schlägt kann in den genuss des Unicorns kommen??? *hechel*

    • gehtnichtgibtsnicht 14. Januar 2012 um 15:12 -

      jawohl so isses …..

  4. Bj0ern 14. Januar 2012 um 16:32 -

    Wie lautet denn seine aktuelle Zeit?

    • A. Martin 14. Januar 2012 um 16:49 -

      1:13,980

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.