Entdecke den Porsche 911 GT3 RS (997)

Porsche 911 GT3 RS

Seit über vierzig Jahren, trägt ein Sport-Coupé den berühmten Namen Porsche 911. Porsche fahren bleibt für viele ein Traum und Forza Motorsport 4 verhilft einem seit dem 22. Mai, dieser Vorstellung für 130.000 Credits ein Stückchen näher zu kommen. Einer der wohl agilsten Porsche 911 vom Typ 997, trägt den Zusatz GT3 RS und basiert auf dem Carrera 4 mit dem Unterschied, dass er ein klein wenig breiter und länger ist, was seine Stabilität merklich verbessert. Ein Heckspoiler aus Kohlefaser, riesige Lufteinlässe und in der Mitte liegende Auspuffrohre, verleihen ihm sein dämonisches Aussehen.

Fahrwerksseitig verfügt der GT3 RS das Porsche Active Suspension Management (PASM), dass sich während der Fahrt einstellen lässt und man zwischen den Voreinstellungen “Normal” und “Sport” wechseln kann. Die Michelin Pilot Sport Reifen wurden speziell auf die Fahrdynamik des GT3 hin optimiert und bieten die nötige Haftung. Im Inneren herrscht ein spartanischer Look wie man ihn aus Rennwagen kennt. Schalensitze, Sechs-Punkt Gurte, Überrollkäfig und Feuerlöscher. Alle Elemente mit denen man direkten Kontakt hat, wie z.B. das Lenkrad, Schaltknauf, Sitze, oder der Handbremshebel, sind mit Alcantara bezogen und der Zündschlüssel befindet sich traditionsgemäß bei Porsche auf der linken Seite, welches das Monster zum Leben erweckt.

Unter der Haube arbeitet ein verbesserter 3,6-Liter Motor mit 415 PS, der durch Komponenten aus Aluminium leichter ist und für ausreichend Drehmoment auch bei niedrigen Drehzahlen sorgt, der die 1375 kg Lebendgewicht in nur 4,2 Sekunden von 0 auf 100 katapultiert. Höchstgeschwindigkeit sind 310 km/h. Etwas weniger als der 911 Turbo, aber er klebt dabei auf der Straße wie Kaugummi an der Schuhsohle und es fühlt sich im Gegensatz zu unserer Metapher überwältigend an.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

5 Kommentare zu "Entdecke den Porsche 911 GT3 RS (997)"

  1. VRstyle46 25. Mai 2012 um 07:40 -

    Einer meiner absoluten Lieblinge :)

  2. Na Vi Tom 25. Mai 2012 um 10:31 -

    Sehr schönes Auto, hat sehr viel Abtrieb. Super zum Fahren, bricht kaum aus. Könnte mein Favourit werden :D

  3. RushOliver 25. Mai 2012 um 11:05 -

    Ist leider ein klein wenig zu hoch eingestuft, so das man nicht genügend Motorleistung für ein S700 Fahrzeug reinbekommt. Dafür liegt er tatsächlich blendend auf der Strecke…. vor allem wenn man ein einstellbares Rennfahrwerk verbaut hat und ihn generell auf der Hinterachse etwas weicher abstimmt.

    Ganz kurios ist die Sitzposition im Cockpit gegenüber dem normalen GT3 der gleichen Baureihe. Im GT3 RS sitzt man extrem hoch, während man im normalen GT3 eine extrem tiefe Sitzposition erhält.

  4. Polytheiser 25. Mai 2012 um 19:35 -

    Hatte ich mir als 1. Porsche in FM4 sofort nach dem Pack Erwerb besorgt, der läuft einfach so unglaublich runde bei jeder Drehzahl.
    Hier kann man nun wirklich nicht mehr von “Today`s ultimate beetle” reden; Tolles Auto!

  5. NVirus999 27. Mai 2012 um 10:27 -

    Irgendwie find ich’s komisch das dass Auto A ist ich kann mir nicht vorstellen das er nur genauso viel power wie ein M3 zum Beispiel hat!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.