ForzaLife bei den 24 Stunden von Armesto.de

ForzaLife Teams Formation

Bei einem der wohl härtesten Langstreckenrennen in Forza Motorsport, treten seit 2011 unterschiedliche Communities gegeneinander an und auch wir folgen in diesem Jahr den Ruf von Armesto.de und wagen uns am 26.5. mit zwei eigenen Teams in die grüne Hölle. Seit einigen Wochen schon laufen die Vorbereitungen für diese Mammut-Veranstaltung, die nicht nur den Veranstalter, sondern auch den Teams einiges an Organisation und Koordination abverlangt. Eine Herausforderung der wir uns mit der Erfahrung und Ambition zum realen Motorsport sehr gerne gestellt haben.

Der Aufwand der dabei betrieben wird, ist nicht zu unterschätzen. Unsere Piloten mussten zusammenfinden, trainieren und die Rennwagen auf unzähligen Testfahrten abgestimmt und natürlich auch lackiert werden. Alle Vorbereitungen sind Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer User nun abgeschlossen und wir fiebern mit euch dem Start entgegen.

An den Start gehen für ForzaLife zwei Teams, die jeweils mit 8 Piloten besetzt sind und alle bereit sind ihr Bestes zu geben. Für euch, das Team und natürlich auch sich selbst.

Fahrer und Teams

Anklicken um zu öffnen/schließen

Bei der Wahl des Fahrzeugs, haben sich die Fahrer für den Ford GT-R entschieden, der durch ein hohes Drehmoment in jeder Lebenslage immer Leistung satt liefert. In tagelanger Kleinarbeit konnte ein Setup erarbeitet werden, dass auf der Nordschleife schon für Rekordzeiten in Forza Motorsport 4 gesorgt hat. Natürlich liessen sich auch die Lackierer, die zu den Besten der Forza Motorsport Szene gehören nicht lumpen und verpassten dem Ford GT-R ein unverwechselbares Renndesign, dass unsere Partner und Sponsoren wie Playseat und DigiGames trägt. Das Design entstand in einer Kollaboration zwischen DTC GoneAJ, der für einen besonderen Lackeffekt sorgte und LamaLegierung sowie VRstyle46, die akribisch jedes Detail des Renndesigns ausgearbeitet haben. Sogar der QR-Code auf der Motorhaube funktioniert und kann mit eurem Handy gescannt werden.

ForzaLife Rennwagen

Anklicken um zu öffnen/schließen

Beide Autos findet ihr auch selbstverständlich in unserer Community Highlights Galerie und werden demnächst auch in der Club-Garage zur Verfügung stehen. Wir werden rund um das Rennen live von der Strecke berichten und Interessierten über Xbox LIVE für die gesamte Dauer der Veranstaltung die Möglichkeit geben, unsere Teams im ForzaLife Paddock hautnah mitzuerleben. Schlagt euch mit uns die Nacht um die Ohren!

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

12 Kommentare zu "ForzaLife bei den 24 Stunden von Armesto.de"

  1. Chocolate 21. Mai 2012 um 12:02 -

    Boah, sieht der Ford GT fett aus. Da macht sicher allein die Lackierung Sekunden aus. ^^ Ich drücke unseren Fahrern die Daumen! :)

  2. V12 21. Mai 2012 um 12:14 -

    Hammer! Und von mir auch ein “Hals und Beinbruch” an die Fahrer. :D Ich komme sicher mal Nachts vorbei um ein wenig Rennatmo zu schnuppern.

  3. DAMIEN1971 21. Mai 2012 um 12:54 -

    Geniales Design. Viel Erfolg und immer ne Hand breit Asphalt unter den Reifen.

  4. SCM Nick Name 21. Mai 2012 um 13:12 -

    dann würde ich mal sagen wir sehen uns am Samstag/Sonntag auf der Strecke

  5. Schrai 21. Mai 2012 um 13:24 -

    Arschgeiles Design! Ich hoffe für euch, dass er sich so fährt wie er aussieht. Gebt ihm die Sporen! ^^ Vielleicht lasse ich mich auch in der Nacht zum Sonntag mal im Paddock blicken um die Jungs ein wenig zu unterstützen.

  6. Na Vi Tom 21. Mai 2012 um 13:28 -

    Kann man sich das Rennen in der Lobby anschauen ?? Das Rennfieber hat mich noch nicht losgelassen, dank dem genialen Wochende ;). 24H Rennen, MotoGP, DTM, WTCC, Porsche Super Cup, VW Scirocco Cup, so sollte jedes Wochende aussehen :D

    • V12 21. Mai 2012 um 13:41 -

      Das kann ich so nur unterschreiben. Das vergangene Wochenende war auch ganz nach meinem Geschmack. :) Ich freu mich schon darauf hier mitzulesen und dann Nachts mal zu hören wie es läuft und mit unseren Jungs mitzufiebern. “Racing is our passion” sagt ja schon alles! :)

    • C. Badorf 21. Mai 2012 um 14:53 -

      Wie V12 kann ich das ebenfalls nur unterschreiben. Das Wochenende war “das” Motorsportwochenende. WTCC war extrem spannend am Ende.

      Leider wird das Zuschauen nicht funktionieren. In FM 2 gab es damals von Forza Motorsport TV, wo Live-Rennen geschaut werden konnten. Vielleicht kommt sowas in FM 5 zurück.

  7. V12 22. Mai 2012 um 01:58 -

    Forza Motorsport TV war seiner Zeit einfach voraus. Heute würde es mehr Sinn machen, gerade weil die Communitys doch sehr viel Eigeninitiative beweisen und Veranstaltungen selber organisieren.

  8. luftfilter 22. Mai 2012 um 21:04 -

    was für ein geiles design!
    leider ist die auflösung der bilder etwas zu niedrig, um sie als desktophintergrund einzustellen…

  9. Tuhnafisch 24. Mai 2012 um 19:42 -

    Ja sehr schicke Designs,
    würde das auch als Hintergrund nehmen wenn jemand es als Bigshot in seinem Shop hat;)

    Kann man den irgendwie den Rennverlauf verfolgen?

    Ich drücke auf jedenfall die Daumen und das es jede Menge Spaß macht.

  10. spartaner006 26. Mai 2012 um 09:06 -

    Der Designer sollte sich mal bei Ford bewerben!!!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.