Forza Horizon – Wie groß ist die Welt wirklich?

Forza Horizon - Open Road

Jetzt ist sie vorbei, die E3 2012 und Forza Horizon hinterlässt nicht nur einen guten Eindruck, sondern auch Fragen. Nachdem man heute noch in Erfahrung bringen konnte, dass sich die Mustergruppen aus Forza Motorsport 4 importieren lassen und es Upgrades geben wird, will die Community vorallem eines wissen: Wie groß wird die Karte rund um das Festival in Colorado sein?

Einen ersten, aber doch winzigen Hinweis liefert die Seite igxpro.net eher aus Versehen, die in einer Zusammenfassung die Messe nochmal Revue passieren lässt und zu verstehen gibt, dass man von Forza Horizon begeistert ist. So sehr, dass man um die wenige Zeit trauert, die man mit der E3 Demo verbringen durfte, während andere Kollengen – und jetzt kommt es- es nicht geschafft haben sollen, die Karte in 8 Stunden zu umrunden. Obwohl diese Größe auf den ersten Blick unglaublich erscheint, kann sie durchaus plausibel sein. Test Drive Unlimited 2, dass von der Community in diesen Tagen gerne zum Vergleich herangezogen wird, bietet mehr als ein 3.000 km großes Straßennetz, für das man bei einer entsprechenden Durchschnittsgeschwindigkeit gut und gerne 20 Stunden benötigt um sie abzufahren.

Vorrausgesetzt also dieser nicht namentlich erwähnte Redakteur, hat während der Demo nicht geschlafen … jetzt seid ihr dran!

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

8 Kommentare zu "Forza Horizon – Wie groß ist die Welt wirklich?"

  1. Chocolate 8. Juni 2012 um 22:59 -

    8 Stunden? Und nicht umrundet? DAS ist groß, egal in welcher Hinsicht. Entweder Karte oder Inkompetenz. :D

    • Stingray 9. Juni 2012 um 05:35 -

      @Chocolate einfach göttlich ;-)

    • V12 9. Juni 2012 um 11:21 -

      Zu geiler Kommentar, aber auch leider traurige Gewissheit. Heutige Spieleredakteure gehören eher der schreibenden Zunft an und sind weniger Gamer. Und wenn es um Rennspiele geht, dann ist Hopfen und Malz sowieso schon verloren.

  2. xXChecker94Xx 9. Juni 2012 um 10:06 -

    Ich bin gerade ein bisschen verwirrt und würde gerne eine Frage beantwortet haben.
    Das TDU2 3000km Straßennetz bot ist korrekt. Der erste Teil der Reihe brachte es ja schon auf 1600km befahrbares Straßennetz. Und es gab ein Rennen wo man einmal um die gesamte Insel preschen musste, schön außenrum und bei dem Rennen war der Verkehr nicht an, deswegen hat man bei guter fahrt ca. 1 Stunde im Sportwagen, wie Saleen S7 TT gebraucht. Wenn man mit Verkehr durch die Gegend fährt und einen Mittelklasse Sportwagen nimmt, benötigt man wohl für eine Rundfahrt auch gut und gerne 2h.
    Wollen die mir also wirklich sagen, dass der Typ mit der Viper es in 8h nicht geschafft hat einmal außenrum zu fahren? Bei ordentlicher Fahrweise würde das eine ungreifbar große Welt bedeuten, denn wenn man schon 8h für Außen brauch, wie lange dann erst für alles was innen ist?
    Klingt aber leider zu schön und es ist auch nicht vorstellbar für mich, denn in den Videos sah man immer einen Erfolg, bei den man alle Stra0en befahren muss. Und 206 Straßen, von denen in der Demo schon meistens 3-4 angeschnitten wurden, holen einen wohl wieder auf den Boden der Realität zurück. Entweder waren die also schlecht oder keine Ahnung. Eine Welt wie TDU1 reicht mir vollkommen, denn leider erwarte ich auch nicht mehr. Allerdings hat Turn10 das Spiel ja nicht entwickelt, was ich als positiv ansehe und eventuell doch eine große Überrraschung der Mapgröße kommen könnte. ;)

    • V12 9. Juni 2012 um 11:22 -

      Naja, ich denke egal wie lange man tatsächlich brauchen wird um die Map einmal zu umrunden, alles abzufahren wird deutlich mehr Zeit benötigen.

  3. Callemann 9. Juni 2012 um 18:02 -

    So lange es lange dauert, ist es okay.

  4. Matze316 11. Juni 2012 um 01:22 -

    Welchen Sinn wird man dem Game geben? Also steckt eine Story dahinter oder gehts einfach nur darum in der Gegend herum zu kurven? Ich hoffe das es nichts aufgewärmtes ala Forza Motorsport etc. ist, sondern mal echt was neues. Autoimporte aus FM 4 brauch ich nicht unbedingt. Mir ist ne anständige Grafik, verschiedene Strecken, oder einfach abwechslungsreiche Streckenführung, Tag/Nacht, Wetter wichtiger. Und so Pups wie manche wollen, dass man andere Sitze einbauen kann … wer braucht sowas?

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.