Forza Horizon – 2009 Lotus 2-Eleven

Forza Horizon - 2009 Lotus 2-Eleven

Selbst in den Staaten besitzt diese ultimative Fahrmaschine keine Straßenzulassung. Umso schöner, wenn man sich damit virtuell austoben kann. Turn 10 präsentierte heute Nacht den 2009 Lotus 2-Eleven. Ein Auto, dass alleine schon auf dem Datenblatt begeistert und mit dem man sicher sehr viel Spaß haben wird. Besonders schnelle Kurven liegen ihm und verzeiht auch gerne mal einen Fahrfehler.

In Forza Motorsport 4 ist er natürlich auch vertreten und aktuell wird er online unter “Turn 10 Select”, in der Serienwagen-Rotation auf Suzuka gefahren. Dort demonstriert er eindrucksvoll, wo der Hammer in den Kurven hängt, aber auch, dass man ihm dazu als Fahrer erst vertrauen muss.

Sämtliche bisher veröffentlichten Screenshots zu Forza Horizon, findet ihr hier.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

Ein Kommentar zu "Forza Horizon – 2009 Lotus 2-Eleven"

  1. V12 29. August 2012 um 09:31 -

    Beim Runterschalten blockieren gerne die Räder. Wenn man die Gänge beim Lotus 2 Eleven nicht zu tief wählt, rockt die Sau in der Serienaustattung.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.