Forza Horizon – Fahrzeugliste bald enthüllt

Forza Horizon - Fahrzeugliste angekündigt

Seit der E3 2012 ist vieles zu Forza Horizon bekannt geworden und so manch einer hoffte, auf der ab heute stattfindenden gamescom 2012 in Köln, Forza Horizon einmal selbst anzuspielen. Leider hat sich Microsoft dazu entschieden, dieses Jahr dort nicht auszustellen. Das Warten auf mehr Infos geht also weiter und soll laut John Schommer von Turn 10, bald ein Ende haben.

Wie ihr wisst, kommt Forza Horizon in etwa zwei Monaten raus. In den vergangenen Wochen haben wir die Arbeiten an der Enthüllung der Fahrzeugliste beendet und denken, dass ihr mögen werdet, was ihr zu sehen bekommt. Weitere Einzelheiten gibt es in den kommenden Wochen.

Einige von den insgesamt 200 Autos in Forza Horizon, allen voran die 2013 SRT Viper GTS, wurden ja bereits im Vorfeld durch Trailer und Gameplay-Videos und zuletzt auch durch die Vorbestell-Aktion bestätigt. Turn 10 lässt die Spieler also weiter schmachten. Einziger Trost – bis zum 26. Oktober ist es nicht mehr wirklich lang.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

9 Kommentare zu "Forza Horizon – Fahrzeugliste bald enthüllt"

  1. Chocolate 15. August 2012 um 21:20 -

    Das die sich nicht auf der Gamescom blicken lassen verstehe ich nicht. Zu zeigen hätte man doch genug. Ist wohl eine wirtschaftliche Entscheidung. Schade.

  2. elKazaam 15. August 2012 um 22:21 -

    Billiger Versuch eines künstlich erzeugten Hypes. Das Spiel wird wahrscheinlich nach hinten losgehen.

  3. CHICKENTIME 15. August 2012 um 22:28 -

    Ich hoffe endlich mal wieder einen 350z wie in Forza 2 fahren zu dürfen und nicht diesen Abklatsch von Fairlady. -.-

  4. CHICKENTIME 15. August 2012 um 22:30 -

    Hab nix gegen die Lady, aber 350z ist und bleibt einzigartig. Wo muss ich mir denn jetzt Horizon vorbestellen um den 370z fahren zu dürfen? Thx in advance.

  5. Matze316 16. August 2012 um 08:23 -

    Soweit ich weiss, ist der 350Z und die Fairlady ein und das selbe Fahrzeug. In Europa heisst bzw. hiess er 350Z, in den Staaten eben Fairlady.

  6. carisma146 16. August 2012 um 13:06 -

    Ich freu mich auf Forza Horizon, auch wenn ich glaube, dass kaum neue Autos dazukommen. Da wird wohl 95% aus Forza 4 stammen!

  7. CHICKENTIME 17. August 2012 um 11:25 -

    @Matze, die Fairlady ist etwa so etwas wie mit dem RX-7. Es ist die abgespachtelste Version eines 350z die man überhaupt kriegen kann. Zudem hat sie keine LED Frontscheinwerfer und Rückleuchten, sowie der Klang ist anders.

  8. CHICKENTIME 17. August 2012 um 11:27 -

    @elKazaam Ich bin verwirrt. :||

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.