Forza Horizon – bestätigte Zusatzinhalte

Forza Horizon - Season Pass kommt

In knapp sieben Wochen wird Forza Horizon erscheinen und während man täglich mit weiteren Fahrzeug-Enthüllungen auf die Folter gespannt wird, sind es die kleinen aber nicht unwichtigen Infos, die gerne mal untergehen, wenn die Marketing-Maschinerie auf Hochtouren läuft.

So gab Microsoft unlängst bekannt, dass es zu Forza Horizon einen Season Pass geben wird. Dadurch bestätigte man auch gleichzeitig künftige Zusatzinhalte, die durch das Bekanntgeben – Porsche würde in Forza Horizon fehlen -, bei den Spielern wieder zu heftigen Kontroversen führte.

Quelle: MicrosoftStore.com

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

18 Kommentare zu "Forza Horizon – bestätigte Zusatzinhalte"

  1. mr C1 6. September 2012 um 10:44 -

    Zum Thema Porsche: Porsche wird kommen! Also top, die Wette gilt! Oder der Betrug, wie man will.

  2. elKazaam 6. September 2012 um 11:29 -

    HAHAHA!!! Natürlich und wir sind alle ohne Hirn!
    Denk T10 MS und Co. das sowas ein 2tes mal funktioniert. Mit mir nicht, sofern ich mir Horizon holen sollte.

    • Infiltrator 6. September 2012 um 14:23 -

      Bei mir das Selbe. Habe ihn letztes mal nicht gekauft, werde es dieses mal nicht tun.

  3. Simmer 6. September 2012 um 16:13 -

    die gleiche scheiss Abzocke wie bei FM4 und die kopfkranken Freaks werden wieder aaaalles kaufen wtf

  4. Toaster0107 6. September 2012 um 16:36 -

    Langsam reicht es wirklich. Bevor ein Spiel überhaupt auf dem Markt ist, werden schon Zusatzinhalte angekündigt. Wenn es wenigstens Autos sind, die es in noch keinem Spiel gab, kann man es noch nachvollziehen.
    Aber wenn man mit der Einstellung reingeht: “Hmmm, wir haben noch 200 Autos aus Forza 4, die noch nicht in Horizon sind, bringen wir einfach jeden Monat 20 Autos für 15 – 20 €, die Spieler werden das schon kaufen” (oder so), ist das knallharte Abzocke.
    T10 kann man aber keinen Vorwurf machen, solang es genug Leute gibt die es kaufen und man darauf Profit schlagen kann, werden sie es weiter machen.

  5. Simmer 6. September 2012 um 17:23 -

    na logo und hier wird nur schöngeredet.Forzalife macht doch mit T10 gemeinsame sache,kaufen kaufen kaufen
    die sind ja hier abhängig von dem Spiel also wird immer schönschön Honig ums maul geschmiert

  6. ItalyRacer 6. September 2012 um 17:24 -

    Das ist halt der Nachteil, wenn man anner Konsole spielt. Man ist auf diese blöden DLC vom Hersteller angewiesen. Nicht dass es diese beim PC nicht geben würde, aber da entwickeln sich wenigstens auch Communitys die auch freie und kostenlose Mods oder Erweiterungen anbieten…
    Alles Abzocke…Forza 4 hatte ich vorbestellt und auch einen Season Pass, Horizon muss sich erst beweisen…

  7. xXChecker94Xx 6. September 2012 um 17:47 -

    Also ich muss ja schon sagen.
    Vor einem halben bis dreiviertel Jahr waren wir Forzakritiker hier ja nur karg vorhanden. Manchmal kam ich mir so vor, als ob ich nicht sogar alleine war, aber zwei, drei andere hielten auch mächtig stand gegen die geballte Kraft der Forzafürworter und “Ich muss alle DLC’s kaufen”-Menschen. Nichts gegen euch persönlich, ihr seid spitze, aber wirtschaftlich seid ihr ganz unten angesiedelt. Ist leider die Wahrheit, grausame Tatsache…

    Naja, zumindest freut es mich sehr, dass jetzt ENDLICH mal ein Aufschrei in den deutschen Reihen umhergeht. Alle 7 Kommis unter der News, ausgenommen meinen, sind überwiegend kritisch. Das macht mich ein klein wenig stolz. Das durchhalten hat sich gelohnt, denn es sollte nicht so weitergehen..
    Danke Jungs, ich bin so glücklich endlich nicht mehr alleine ausgebuht zu werden wie in anderen Forzaforen, weil man nicht mit der Masse läuft und denen sein Geld quasi willenlos übergibt. :’D

    Jetzt gegen die Forzalife Admins zu wettern ist aber schon gewagt. Denn immerhin darf man in einem Forzaforum nicht erwarten, dass hier auf Teufel komm raus kritisiert wird. Das ist immernoch die Aufgabe von uns “Hatern”, stimmts Jungs? :D
    Eine News sollte stets neutral bleiben und das ist sie auch. Immerhin hat er auch die Sache mit dem DLC-Ärger angesprochen. Der Autor hat natürlich eine eigene Meinung & ich glaube er heißt diese Politik auch nicht gut, auch wenn er sich DLC gekauft hat. Was ja verständlich ist, sonst macht man doch keine Forzafansite. :D
    Und ein bisschen schöner umschreiben schadet wohl nicht, denn schließlich ist es eine Seite für Freunde des Spiels und da kann man auch freudige News erwarten. (:

    • Siegfried Ander 9. September 2012 um 00:42 -

      Danke für die ehrlichen Worte Checker. Klar stehen wir grundsätzlich ausdrücklich hinter dem Produkt Forza. Trotzdem zeigen wir alle News, auch mit der klaren Gewissheit, das sie negative Reaktionen hervorrufen könnten. Wir gehen schon seit geraumer Zeit nicht mehr zum Rücken-Friseur, um unser dickes Fell stärker werden zu lassen. :-) Wenn wir wirklich so abhängig sein würden, würden wir nur die News posten, die positive Reaktionen hervorrufen. Das wollen wir aber nicht. Wir freuen uns über jede Kritik, so lange sie sachlich und nicht beleidigend ist, um sie, als ein Sprachrohr der deutschen Community, an Turn10 weiterzugeben.

  8. GTR 6. September 2012 um 20:21 -

    Die Zukunft von Bezahl-DLC schaut für die Spieler sicher nicht besser aus. Das meine ich nicht (nur) in Bezug auf Forza sondern allgemein.

  9. Callemann 6. September 2012 um 22:55 -

    Ich wäre schon zufrieden, wenn man nicht immer nur nen schwarzen Bora vor der Nase hat, sondern vielleicht mal nen roten…

  10. Liebschy 7. September 2012 um 00:40 -

    Wenn Porsche nochmal als DLC kommt werde ich es nicht nochmal kaufen.Das wäre ja so wie wenn ich einen neuen DVD Player kaufe und die alten DVDs nochmal neu kaufen muss.Lizenz hin oder her, so ein Spiel wird ja nicht über Nacht entwickelt das man es zeitlich nicht gebacken bekommt die Lizenzen zu bekommen.Selbstverständliches muss wohl in Zukunft extra bezahlt werden.

  11. franja 7. September 2012 um 09:27 -

    ich hab auch immer den Unmut abbekommen und die Standardantwort du musst es ja nicht kaufen. Der letzte DLC hat aber wohl argen Unmut hervorgerufen und selbst harte Alleskäufer haben es nicht geholt. Ich hatte das Porsche DLC auch hartnäckig boykottiert, allerdings für 800 MSP im Vergleich zu normalen Packs hab ich es mir geholt. Aber insgesamt ist es erst das zweite Pack, wobei das andere auch für 280 war.
    Ich finde halt das 500 Karren ausreichen. Auch in Horizon werden die 200 Auto mir vorerst genügen. Wenn ich mir was hole erst zum halben Preis was ja im Normalfall 3 Monate später angeboten wird. ;) Wer ein wenig warten kann spart auch Geld. Aber ich bin auch der Meinung für ein DLC 20 Euro, da hol ich mir lieber ein anders Spiel.

  12. weissswurrrscht 7. September 2012 um 09:45 -

    die wenigsten gehen zum bäcker und holen sich die semmeln vom vortag…nun hast ja auch dein porsche,eben ein gutes viertel jahr später. jeder so wie er will,durch vip bonus gabs des auch für 1200 points sind hab dafür n zehner zahlt und mich genauso drüber gefreut wie du jetzt mit deinen 800 points….; )

    • franja 7. September 2012 um 09:53 -

      der Vergleich hinkt ein wenig ;) denn habe ja nichts altes was schlechter ist als zu Release. Nur später und dafür günstiger, wer alles gleich haben muss, zahlt halt immer mehr. Das ist jedem seine persönliche Philosophie wie man das handhabt. Da ich aber die Politik von T10 durschaut habe kann ich gut 3 Monate warten. Zumal in diesem Fall auch noch Sommer und Urlaub dazwischen lag ein sehr positiver Umstand für mich, da ich da sowieso andere Interessen verfolgt habe als in der Bude vor der Box zu hocken.

  13. weissswurrrscht 7. September 2012 um 11:23 -

    ja hast recht,jedem das seine und wie er es für richtig hält..ohne gemecker oder sonstiges und jeder wird glücklich sein

  14. mr C1 9. September 2012 um 13:13 -

    T10 mach ma porsche klar, das doch dickster beschiss

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.