Forza Horizon VIPs – ein Lancer Evo X “Donut”

2008 Mitsubishi Lancer Evolution X "Eathole"

Der Dezember ist der Monat der Geschenke und Festlichkeiten. Nicht anders sehen das auch die Playground Games Studios und Turn 10, die den Forza Horizon VIPs jetzt einen besonders “süßen” 2008 Mitsubishi Lancer Evo X zukommen ließen.

Besitzer der Forza Horizon Limited Edition sollten dieser Tage einen Blick in ihre Nachrichtenzentrale werfen, denn dort befindet sich eine leckere Überraschung. Anläßlich des bevorstehenden Weihnachtsfests, kleideten die Entwickler einen 2008 Mitsubishi Lancer Evolution X GSR in die Farben des Eathole Donut-Shops aus Forza Horizon, inklusive Modifikationen für insgesamt 5100 Credits.

“Eathole” ist eine fiktive Donut-Ladenkette und wer jetzt Lust hat sich davon selbst zu übezeugen, findet z.B. in Carson City einige davon. Was den Evo angeht – den finden wir trotz der gewagten Farbkombination zum Anbeißen!

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

4 Kommentare zu "Forza Horizon VIPs – ein Lancer Evo X “Donut”"

  1. franja 7. Dezember 2012 um 10:13 -

    Und die Spieler mit der “Normalversion”, welche ja “nur” 60 Euro bezahlt haben bekommen als Geschenk ein Arschtritt. Danke T10 und Playground das ihr gerade in der besinnlichen Zeit so herzlich deutlich macht, dass diese User zur “Forza-Unterschicht” gehören. VIP hin oder her, das Jahr über ist das ja ok, müssen ja auch ihre Vorteile haben, aber gerade in der Zeit der Geschenke sollten doch alle gleich sein. Leider bleiben trotzdem einige gleicher. In diesem Sinne allen ein frohes Fest, welche sich wie ich in der Forza-Favela befinden und in die Röhre schauen. Bedauerlicherweise lesen die Macher jeglicher Spiele diese Kommentare nicht.

  2. Matze316 7. Dezember 2012 um 20:46 -

    Erst bringen sie ein halbes Spiel auf den Markt und dann soll man das Spiel nach und nach vervollständigt und immer wieder Geld nachschiessen? Ich mein was hat damals das Porsche Paket gekostet? Und jetzt soll 1 Auto inner rosa Lackierung nebst Modifikationen 5100 credits kosten? Wer das bezahlt, der gehört erschossen.

    • Siegfried Ander 8. Dezember 2012 um 15:15 -

      Ich glaube, du verwechselst gerade Ingame-Credits (von denen hier gesprochen wird) mit Microsoft Points, oder?

  3. Matze316 9. Dezember 2012 um 22:19 -

    oh das kann sein.

    Trotzdem haben sie ein halbes Spiel für 60 € auf den Markt geworfen und reichen nun für reichlich Zusatzgeld die nächsten (interessanten und vorher viel beworbenen Inhalte) nach

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.