Forza Horizon – März Meguiar´s Car Pack vorgestellt

Forza Horizon - März Meguiar´s Car Pack

Von den Fans sehnsüchtig erwartet, wurde der März-DLC für Forza Horizon heute offiziell vorgestellt. Wie am Titel unschwer zu erkennen ist, trägt die Partnerschaft mit dem Hersteller für Auto-Pflegeprodukte auch in Forza Horizon ihre Früchte.

Wie immer ist auch diesmal für jeden etwas dabei. So bietet das März Meguiar´s Car Pack neben dem neuen Audi RS4 Avant auch den legendären 2003 Ferrari Challenge Stradale. Hier die komplette Liste:

2013 Audi RS4 Avant
2013 BMW M135i
2012 Mercedes-Benz G65 AMG
2003 Ferrari Challenge Stradale
2004 Peugeot 206 RC
1998 Nissan R390

Besitzer des Season-Pass dürfen sich zusätzlich über den 2010 Joss JT1 freuen. Einen beeindruckenden Sportwagen mit einem 469 PS starken V8 der ihn auf 320 km/h Spitze katapultiert. Genug um die langen Geraden in Colorado unsicher zu machen.

Der Download steht ab dem 5. März für 400 Microsoft Points zur Verfügung. Wer kostenlos in diesen DLC schnuppern möchte, kann dies mit dem 1998 Nissan R390 tun und auf eine kostenlose Porbefahrt gehen. Natürlich haben wir auch wieder Bilder von diesem Autopaket für euch zusammengetragen. Hier geht es zur  März Meguiar´s Car Pack Galerie.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

15 Kommentare zu "Forza Horizon – März Meguiar´s Car Pack vorgestellt"

  1. Lolmann 27. Februar 2013 um 13:51 -

    Der Ferrari und der Nissan gefallen mir. Ansonsten nichts tolles dabei

  2. Pelz117 27. Februar 2013 um 15:56 -

    Dito, für mich persönlich hat Horizon sowieso seinen Reiz verloren..
    Liegt glaub ich seit Monaten in der XBox und wird kein einziges Mal angerührt..

    Da helfen auch keine DLCs mehr..

  3. dermo3 28. Februar 2013 um 12:29 -

    Toll… Den RS4 hätte ich mir für das “Erwachsenen” forza gewünscht

  4. Ak1504 28. Februar 2013 um 21:30 -

    Echt mal wenn Turn10 mit all den neuen Wagen die sie für Horizon gebracht haben ein Car Paket für Forza 4 bringen würden dann verkaufen sie sicher mehr davon…

  5. Chefkoch78 28. Februar 2013 um 21:41 -

    Die Trailer sind jedenfalls immer erste Sahne. Ich hoffe wirklich auf einen Teil 2 auf der neuen Box – größer, schöner, umfangreicher…

    • dermo3 1. März 2013 um 19:25 -

      Oh ja, darauf freue ich mich auch! Ich werde mir zwar auf keinen fall das Spiel kaufen (!) aber dann haben wir bei dem richtigen forza wieder ein bischen Ruhe vor den Kindern die dann zum Glück horizon spielen… Hehe :)

  6. SP3RRFEUER 1. März 2013 um 15:19 -

    RS4 Avant… Oh YES! :-)

  7. Hapounika 3. März 2013 um 17:08 -

    wird echt geil am meisten freu ich mich auch den BMW der ja auch schon in der Verpackung von Horizon angekündigt wurde :D

  8. Chefkoch78 4. März 2013 um 13:19 -

    @Dermo…
    Trolle sterben halt nie aus, gelle? Und mir ist es auch lieber sie sammeln sich bei FM unds tun so als ob sie was besseres wären weil sie glauben sie hätten es mit ner Sim zu tun. Kleinkarierte Flachzangen…

    • dermo3 4. März 2013 um 18:14 -

      Fakt ist man kann forza4 und horizon nicht vergleichen. Desweiteren ist der typische forza4 Spieler einer der sich in fairen Duellen auf echten RENNSTRECKEN mit anderen Fahrern messen will und das so nah an der Realität wie möglich.
      Fakt ist auch, als horizon raus kam gab es deutlich weniger Idioten bei forza4 in den Lobbys.
      Punkt aus ende

  9. FridgeLASER 5. März 2013 um 00:43 -

    @ dermo3

    Ich Spiele beide Spiele sehr gerne. Aber du hast recht als Forza Horizon kam waren viele von denen die nur gerammt haben etc nicht mehr da. Jetzt wo Horizon schon ziemlich gefloppt hat kommen die aber auch langsam wieder. Aber Fakt ist es sind weniger geworden.

  10. Chefkoch78 8. März 2013 um 09:35 -

    @dermo…
    Ich lachte hart…aber Einbildung ist auch ne Art Bildung. FH und FM haben mit Realität und Simulation soviel zu tun wie ein Pferd mit Lasagne – normalerweise. Aber von Ausnahmen auf die Regel zu schließen und das als Fakt zu sehen ist…naja…
    ich hatte sowohl in FH als auch in FM4 MP-Rennen die ne Katastrophe waren als auch solche die richtig gut waren. Unterm Strich gleicht sich das auch aus, und wenn man einigermaßen clever ist und die Kollisionen ausmacht dann sind die Rennen in FH um einiges spannender als in FM4 – keine Glitch-Setups, AWD-Swaps und Übertunes sondern Kampf um hundertstel über Bodenwellen, Kompressionen, verschiedene Bodenbeläge. Genau dort merkt man die Verwandschaft mit FM ganz deutlich bzw. das was FM NICHT hat…
    Mit den richtigen Leuten versteht sich – in ner öffentlichen Lobby war jedes FM bisher ein Crash-Derby…

    • dermo3 9. März 2013 um 17:27 -

      Jawohl… Kollisionen ausmachen, Wahnsinn…
      Willst du mir jetzt ernsthaft erzählen das du keinen physikalischen und realistischen Unterschied zwischen FM und FH erkennst? Schätze mal das du kein leidenschaftlicher gamer bist, anders kann ich mir das nicht erklären. Fehlt nurnoch das du jetzt sagst Need for Speed ist besser… Lol

  11. GTR 10. März 2013 um 03:14 -

    Kollisionen aus ist kein Rennen sondern ein Time Trial ;).
    Öffentliche Rennen in FH funktionieren leider gar nicht gut. Crashorgien sind die Regel und das Spiel lädt auch ein wenig dazu ein. Der Netcode erscheint mir schlechter als in FM.

  12. Pelz117 12. März 2013 um 13:05 -

    Was ich nur nicht ganz versteh.. Das Auto Paket ist im MÄRZ gekommen und Saisonpass rennt bis APRIL?
    Wieso muss ich dann 400Points zahlen??

    ABZOCKE!!

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.