TRG Aston Martin GT3 Design-Challenge

Zuerst mal ist zu sagen, dass es sich hier nicht um eine Design-Challenge von Turn 10 oder ForzaLife handelt. TRG, The Racer’s Group, ist ein American Le Mans und Grand-Am Porsche und Aston Martin Rennteam. Sie holten bereits fünf Meisterschaftssiege, 32 Gran-Am Siege, sie gewannen viermal die Rolex 24 Stunden von Daytona und einen Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans. Zugegeben ein sehr erfolgreiches Rennteam.

Die Jungs haben bereits zwei Designs für ihren Aston Martin GT3, wollen jedoch noch ein weiteres Design zur Auswahl haben. Und hier kommt Ihr in das Spiel. Schnappt euch den entsprechenden Wagen in Forza Motorsport 4 und legt im Livery Editor los. Natürlich könnt Ihr auch zu einem Grafikprogramm am PC greifen, doch ist das Lackieren direkt am Auto umso schneller und leichter.

Der Aufruf von TRG ging nicht direkt an die Forza-Gemeinde und daher stehen die Chancen nicht schlecht, dass vielleicht Euer Design auf einem richtigen GT3 Auto landet. Vielleicht sogar einem Meisterschaftssieger, wer weiß. Sicher wäre es eine große Ehre und ein Beispiel für die grandiose Kreativität in der Forza-Community, insbesondere hier auf ForzaLife.

Euer Design muss dann auf der Facebook Seite von TRG bis zum 20. Februar gepostet werden. Am 28. Februar wird der Sieger gekürt.

Alle Informationen und Daten seht Ihr weiter unten. Viel Erfolg!

 

 

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: C. Badorf Alle Artikel von

17 Kommentare zu "TRG Aston Martin GT3 Design-Challenge"

  1. SP3RRFEUER 12. Februar 2013 um 13:07 -

    Sehr cool!

  2. GFR ICE PHOENIX 12. Februar 2013 um 14:25 -

    ich habe mal ne frage:
    sollte man den aston martin vantage serienwagen
    oder
    den aston martin DBR9 nehmen

    • C. Badorf 12. Februar 2013 um 14:55 -

      Das ist eine gute Frage. Der Vantage mit Bodykit sollte eigentlich sehr nah an den GT3 kommen. Man muss einfach schauen, was passt. Da es nur um das Design geht, sollte das jedoch kein Problem darstellen.

    • GFR ICE PHOENIX 12. Februar 2013 um 15:00 -

      mit bodykit meinst du doch die forza-flügel oder ?

    • C. Badorf 12. Februar 2013 um 15:01 -

      Ich denke es ist das Forza-Kit. Habe leider meine Xbox nicht zur Hand. =/

  3. Pelz117 12. Februar 2013 um 23:18 -

    Könnte mit dem DB9 aber genauso hinkommen.

    Sonst einfach mal T10 Bescheid geben die solln mal schnell den Vantage GT3 als Auto Paket reinstellen ^^

  4. Ak1504 14. Februar 2013 um 11:34 -

    Von Avia Racing gibts auch nen Designcontest für nen Aston > http://www.avia-racing.de/de/index.php?page=411

  5. Infiltrator 14. Februar 2013 um 15:17 -

    Also ich hab da bis jetzt ja noch kein Bild aus Forza gesehen, aber ich kann ja mal meinen DBR9 einsenden. Mal sehen, ob ich noch ein TRG Logo im Shop finde…

  6. mr C1 17. Februar 2013 um 14:58 -

    Wie funktioniert das denn mit grafikprogrammen? Hab Mich schon lange gefragt, ob es sowas gibt…!?

  7. Matze316 18. Februar 2013 um 22:21 -

    nix da grafikprogramm. alles was du brauchst ist im spiel drin. grafik editor.

    • mr C1 21. Februar 2013 um 23:24 -

      Und warum steht im text drin, dass ich auf ein grafikprogramm zurückgreifen kann??

  8. FridgeLASER 19. Februar 2013 um 08:33 -

    Mein Kumpel hat teilgenommen guckt mal bitte auf deren Seite da ist ein Bild gepostet von Simon Junker und drückt mal gefällt mir bitte wäre echt nett. Gruß @ all

    • Chocolate 19. Februar 2013 um 11:34 -

      Das unterstütze ich gern. Done. :)

  9. Limbo 19. Februar 2013 um 15:33 -

    Nur mal so als Frage in den Raum: Wie soll das eigentlich wirklich funktionieren?

    Habe mir einige Designs angesehen und auf einigen sind auch Namen verschiedener Hersteller aufgepainted. Um ein solches Design aber real zu benutzen, müssten die jeweiligen Firmen erstmal um Erlaubnis gefragt werden, da man die Logos nicht einfach so verwenden darf. Und diese Firmen könnten widerrum Lizenzgebüren für das aufdrucken verlangen. Bin mir nicht sicher, ob das so einfach geht. Oder habe ich irgendwas übersehen?

  10. FridgeLASER 19. Februar 2013 um 16:54 -

    Ich denke mal das es um das Grund Design geht. und die Aufkleber die mein Kumpel verwendet hat wohl dann durch die von denen ersetzt werden.

    danke dir chocolate :-)

    • Limbo 19. Februar 2013 um 18:14 -

      Beim Entwurf deines Kumpel sind es aber eben die Markenlogos, die dass Design markant machen. Andere Logos müssten auch erstmal dazu passen. ;-)

  11. FridgeLASER 19. Februar 2013 um 18:59 -

    Das stimmt wohl. Allerdings steht da auch nichts von. Da steht nur das man ein schönes Design machen soll und das ist es geworden :-D

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.