Forza Motorsport 5 – Showroom Teil 1

Forza Motorsport 5 - Showroom Teil 1

Wie bereits von uns vor einigen Tagen angekündigt, bricht Turn 10 heute endlich ihr Schweigen und enthüllt einen beträchtlichen Teil des Fuhrparks von Forza Motorsport 5, dass in weniger als zwei Monaten auf der neuen Xbox One veröffentlicht werden soll.

Entsprechend groß fällt die Fahrzeugliste aus, die heute vorgestellt wurde und jeweils an jedem Mittwoch bis zum Release erweitert wird. Folgende Fahrzeuge machen den Anfang:

1965 Alfa Romeo Giulia Sprint GTA Stradale
1971 AMC Javelin-AMX
2010 Audi TT RS Coupe
2011 Cadillac CTS-V Coupe
2012 Chrysler 300 SRT8
1999 Dodge Viper GTS ACR
1998 Eagle Talon TSi Turbo
2009 Ferrari California
2013 Ford Focus ST
2000 Ford Mustang Cobra R
2009 Jeep Cherokee SRT8
2011 Kia Cee’d
2010 Maserati GranTurismo S
1994 Mazda MX-5 Miata
1954 Mercedes-Benz 300SL Gullwing Coupe
2012 Scion TC
2003 Toyota Celica SS-I
2005 TVR Sagaris
2009 Zonda Cinque Roadster

Offensichtlich setzt man auch in Forza Motorsport 5 wieder verstärkt auf eine Variation bei den Fahrzeugen, die uns dutzende Editionen eines Modells erspart. Ausserdem liess Turn 10 noch ein paar hübsche Bilder springen, die mehr als tausend Worte sagen und ihr euch natürlich in unserer “Forza Motorsport 5 – Showroom”-Galerie in Ruhe anschauen könnt.

Quelle: Turn 10 Studios

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

8 Kommentare zu "Forza Motorsport 5 – Showroom Teil 1"

  1. GrisuDragon69 26. September 2013 um 18:03 -

    Hm, ist hier auch nur ein Fahrzeug dabei, welches es nicht auch bei FM4 gab?

    • GTR 26. September 2013 um 21:40 -

      Soweit ich das sehe sind alle aus FM4

  2. GTR 26. September 2013 um 21:38 -

    Die beiden Autos aus den Bildern habt ihr vergessen ;)
    2008 Mitsubishi Lancer Evo X GSR
    2002 Nissan Skyline GT-R V-Spec II

  3. Matze316 26. September 2013 um 21:41 -

    ja der 2011er kia ceed war glaub ich in fm4 net dabei.
    aber, soviele neue autos gibts ja nicht das man jetzt nen komplett neuen fuhrpark machen könnte.
    wobei ich da dennoch das eine oder andere hätte. was auch nett wäre, sind mal so echte exoten. gestern kam ne top gear folge wo jeremy auf der teststrecke sone art f1 wagen mit strassenzulassung gefahren hat.

    • GTR 26. September 2013 um 21:47 -

      Auch der war in FM4.
      Die Car List von FM4 ist extrem gut, die dürfen sie gerne übernehmen. Ich bin gespannt welche Modelle wie überarbeitet wurden. S2000, F40, …

  4. Regenwurm 27. September 2013 um 12:43 -

    “soviele neue autos gibts ja nicht das man jetzt nen komplett neuen fuhrpark machen könnte”

    —————

    der war ja lustig lol Die Hersteller hatten doch in den letzten Jahren richtige Modelloffensiven,du schaust dir anscheinend keine Automessen an :) Da könnte man,wenn man wollte,einen komplett neuen Fuhrpark in Forza erschaffen.

  5. Matze316 27. September 2013 um 13:30 -

    naja warn bissi übertrieben. gibt da sicher ne menge die man nehmen könnte und wird sicher auch passieren. ich denk man das noch einiges in die vorstellungen einfliesst und der eine oder andere kracher nachher als dlc kommt

  6. Torpedo Kid 2. Oktober 2013 um 19:21 -

    Also bislang könnte man meinen, dass Turn 10 Forza 4 NOCHMAL released. Vielleicht merkt´s ja keiner.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.