Forza Motorsport 5 – Fanatec Lenkräder doch unterstützt?

Fanatec CSR

Besitzer eines Fanatec Lenkrads schauen derzeit in eine ungewisse Zukunft. Noch scheint völlig unklar, ob die Edel-Peripherie aus dem Hause Fanatec mit der kommenden Xbox One und somit auch Forza Motorsport 5 kompatibel sein wird.

Ein unbestätigtes Gerücht das dieser Tage die Runde macht, schürt neue Hoffnung. Obwohl der Creative Director von den Turn 10 Studios, Dan Greenawalt, in bisher jedem Interview auf diese Frage auf Fanatec verweist – wenn überhaupt – , soll ausgerechnet dieser jetzt einem deutschen Spielemagazin telefonisch zugesichert haben, dass alle Fanatec-Lenkräder die XID unterstützen, mit Forza Motorsport 5 kompatibel sein sollen.

RUMORED UPDATE: On October 2nd 2013, Dan Greenawalt of T10 Studios officially confirmed that Forza Motorsport 5 will be compatible with ALL Fanatec wheels with XID compatibility. “We’re proud to support all the wheels that the previous three iterations of Forza have supported” Dan stated in a telephone interview with a German gaming site.

Ihren Ursprung findet diese Aussage in einem Eintrag auf Wikipedia zu Forza Motorsport 5, der mittlerweile wieder gelöscht wurde, nachdem der Wahrheitsgehalt auf Antrag nicht festgestellt werden konnte. Thomas Jackermeier, CEO von Fanatec, gab vor wenigen Wochen erst zu verstehen, dass man nicht nochmal den Fehler machen werde, gewisse Dinge zu früh anzusprechen.

Man werde zu gegebener Zeit, Neuigkeiten ankündigen. Derzeit arbeite man bei Fanatec hart an verschiedenen Produkten für unterschiedliche Plattformen, die alle neue Maßstäbe setzen sollen. “Wir versuchen wirklich alles um die Investitionen unserer Kunden zu schützen, indem wir unsere aktuellen Produkte aufwärtskompatibel gestalten. Bevor die neuen Konsolen aber nicht veröffentlicht wurden, können wir nichts davon bestätigen.“, so Thomas Jackermeier weiter.

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

21 Kommentare zu "Forza Motorsport 5 – Fanatec Lenkräder doch unterstützt?"

  1. Torpedo Kid 8. Oktober 2013 um 01:21 -

    Aha! Klingt gut. Wäre ja auch ‘n Witz wenn der überteuerte Krempel nicht an der One funzt.

  2. V12 8. Oktober 2013 um 07:50 -

    Den schwarzen Peter hat hier ganz klar Fanatec, die in Zugzwang sind. Ich bin mir sicher, dass man eine externe Lösung für dieses Problem finden wird. Ein Firmware-Update allein wird nichts bringen, imo. Die Frage wird also sein, wie teuer mich das als Endkunde unterm Strich kommt. Auch denkbar wäre, dass bereits eine Lösung vorliegt, die aber künstlich zurückgehalten wird, um den neuen Microsoft-Partnern Mad Catz und Thrustmaster nicht ans Bein zu pinkeln. Die wollen ja sicher auch ihre Produkte an den Mann bringen.

    • GTR 8. Oktober 2013 um 15:46 -

      Das Problem ist Microsoft mit der strikten Kontroller-Policy.

  3. Regenwurm 8. Oktober 2013 um 13:01 -

    Gerüchte werden gestreut, die angeblichen Infos wurden natürlich schnell wieder gelöscht..ein Telefongespräch hurra…auch noch eine Website aus Deutschland…,naja die Fische beißen halt immer nur mit dem richtigen Köder an lol

  4. GTR 8. Oktober 2013 um 15:45 -

    Die Quelle ist ein anonymer Wikipediaeintrag???

    • A. Martin 8. Oktober 2013 um 16:32 -

      Leider. Und der stellt gerade die Forza-Welt auf den Kopf. Wir fanden es passender einen Artikel zu verfassen, als auf die ganzen Mails zu reagieren, die uns seit dem 2. Oktober erreichen und alle auf die Frage FM5 und Fanatec abzielen. Die Verwirrung wegen diesem anonymen Beitrag scheint groß, aber verständlich, wenn man erst einige hundert Euro in Equipment gesteckt hat.

  5. GrisuDragon69 8. Oktober 2013 um 19:01 -

    Kann mir bitte jemand erklären was XID ist ? Was es macht ? Wofür die Box das braucht ? Kann man das mit nem Flashupdate einbinden ?

    • GTR 9. Oktober 2013 um 10:57 -

      XID/XInput ist ein für die Xbox360 von MS neu eingeführtes Hardware/Software-Interface für Eingabegeräte.

      Auch unter Windows wurde eine Unterstützung integriert, und wegen des 360-Controllers fand das auch eine rel. weite Verbreitung :/.

      Leider inkompatibel zum standardisierten HID (PC, auch die PS3/4 orientiert sich daran ).

  6. Regenwurm 8. Oktober 2013 um 20:30 -

    Forzalife,meine geliebte Forzaseite, also meine Forzawelt steht nicht Kopf ;) …besser ihr haltet Euch wieder an Fakten, denn diese 08/15 “News” ist quasi nichtsaussagend und reiht sich lediglich in die Klatschjournalie ein…Dafür sind andere Websites zuständig…aber wir haben ja glücklicherweise die Pressefreiheit ;)

    • V12 9. Oktober 2013 um 06:43 -

      Naja, so verkehrt ist diese News nicht. Ich wusste z.B. überhaupt nicht woher dieses Gerücht kommt oder wie alle darauf kamen, dass jetzt offiziell einige Fanatec-Lenkräder unterstützt werden sollen. Der Artikel hat also schon seine Berechtigung, auch wenn ich lieber an den gesunden Menschenverstand appelliere.

    • GTR 9. Oktober 2013 um 10:49 -

      Ich kannte die News nicht mal.

  7. Regenwurm 9. Oktober 2013 um 13:53 -

    “….bestätigte uns Microsoft heute, dass an der Sache “nichts dran” sei. Ein solches Interview habe es nie gegeben und bezüglich einer derartigen Kompatibilität habe man derzeit nichts anzukündigen.” Quelle: xboxfront.de

    Soviel zum Thema überflüssige Gerüchteküche…ist ja nicht bös gemeint,aber solche anonymen “Infos” zum Thema Lenkrad braucht einfach niemand.

    • Chocolate 9. Oktober 2013 um 16:10 -

      Auf der von dir genannten Seite bin ich z.B. fast nie unterwegs. Andy, der Chefredakteur von Gameswelt ist auch ein großer Rennspiel-Fan und bis solche Seiten die News nach einer Woche verifiziert haben, informiere ich mich zu Forza Motorsport am liebsten hier. Das am Gerücht nichts dran ist, konnte man auch dieser News hier schon vorgestern entnehmen. Hauptsache ist das man in irgendeiner Form aufgeklärt wird. Hoffentlich kann Fanatec bald neues verkünden.

  8. GrisuDragon69 9. Oktober 2013 um 16:13 -

    @GTR: Wenn es sich um eine Hardware/Software Kombo handelt, müsste man also um bisherige Eingabegeräte kompatible machen, eine Art Spezialkabel entwickeln welche die fehlenden Hardwarekomponenten enthält. Die Software könnte möglicherweise mit einem Flashupdate eingespielt werden. Wenn das stimmt glaub ich es immer weniger das mein CSR jemals kompatibel werden sollte.

    • Chocolate 9. Oktober 2013 um 16:17 -

      Im Forum von insidesimracing.tv gab es glaub ich einen Thread dazu, wo die User wild spekulieren, welche Möglichkeiten realisitsch wären. Ein Update der Firmware war glaub ich nicht so abwegig.

    • GTR 9. Oktober 2013 um 16:39 -

      Die Lenkräder, die sich per Kabel nutzen lassen, können theoretisch kompatibel mit der XB1 gemacht werden.

      Dazu gibt’s verschiedene Möglichkeiten:

      1) Der Lenkradhersteller entwickelt einen Treiber für die XB1, und MS erlaubt diesen. So in etwa funktioniert das bei Sony.
      Problem: MS will wie die Vergangeheit zeigt bei der Xbox alles vereinheitlich haben, und wird sowas eher nicht erlauben.

      2) Anpassung an die XB1 Kontrollerspezifikation. Entweder per Firmwareupdate im Lenkrad (keine Ahnung ob das technisch möglich ist), oder per Hardwareadapter.

  9. Reneschi 13. Oktober 2013 um 09:14 -

    Mich würdemal interessieren wie es bei der Konkurenz ist ? Also ich hab eine PS3 und auch mal GT5 gezockt, aber in den Einstellungen stand nie was von unterstützten Fanatec-Produkten. Gibt es da Infos Zwecks der PS4?

    • GTR 14. Oktober 2013 um 19:29 -

      Da steht nichts weil die Fanatec-Lenkräder im PS3-Modus ein Logitech G2x faken.
      Ein Hersteller muss nur Treiber für die PS4 zur Verfügung stellen, dann können die Spieleentwickler eine Unterstützung einbauen.
      Ob es von Logitech Support für die PS4 geben wird ist aktuell nicht bekannt. Logitech steigt aus “Konsolenzubehör” aus.

  10. Reneschi 15. Oktober 2013 um 16:01 -

    Mich würde nicht wundern wenn User mit Fanatecgeräten sich die Treiber als DLC gegen ordentlich Schotter dazukaufen können :)

  11. GTR 15. Oktober 2013 um 20:36 -

    Es gibt von MS ein neues Video “Racing Accessories for Xbox One”.
    Darin wird explizit gesagt: 360-Lenkräder funktioneren nicht an der XB1.

    Das wird sie wohl sein, die offizielle Antwort auf die große Fanatec-Frage.

  12. uwerp 17. August 2014 um 21:49 -

    evtl. ist das die Lösung,

    http://www.consoletuner.com/gpclib/?s=212

    HomeGtuner ProGPC Library
    Forza 5 – Fanatec CSR Wheel and Clubsport V2 Pedals

    A script to use the Fanatec CSR Wheel and Clubsport V2 Pedals on Forza 5 for XboxOne. Controller Layout 6 in the Forza 5 controller options menu. The script includes a function that uses the manual clutch on the Clubsport pedals. If you want to remove this, simply delete the bottom the section of script.
    Version 1.1
    Author picklock
    Publish Date Mon, 12 May 2014 – 19:19
    Last Update Thu, 24 Jul 2014 – 17:46
    Downloads 493
    RATE

    3
    0
    DOWNLOAD
    1.87 KB
    Contact author
    Scripts by this author
    Release Notes: Raised values for rumble effects.
    CODE: SELECT ALL
    // GPC Online Library
    // forza_5__fanatec_csr_wheel_and_clubsport_v2_pedals.gpc

    // GPC Online Library
    // forza_5__fanatec_csr_wheel_and_clubsport_v2_pedals.gpc

    // Forza 5 – Fanatec CSR Wheel/Clubsport Pedals

    main {

    //Steering Correction
    if(get_val(XB1_LX)0){
    set_val(XB1_LX, ((get_val(XB1_LX) * 7) / 9) +23);
    }
    //Set Outside Deadzone to 90 for perfect setting.

    //Rumble

    if (get_rumble(RUMBLE_B) > 1 && get_rumble(RUMBLE_A) > 1 ){ //Rumble evenly for offroad
    set_rumble(RUMBLE_A, (RUMBLE_B * 75));
    set_rumble(RUMBLE_B, (RUMBLE_B * 100));
    }

    if (get_rumble(RUMBLE_B) > 1 && get_rumble(RUMBLE_A) == 0){ //On rev limiter, B-light only
    set_rumble(RUMBLE_B, (RUMBLE_B * 80)); //B-light on, but no rumble
    }

    if (get_rumble(RUMBLE_RT)){ //XB1 new traction trigger rumble
    if (get_rumble(RUMBLE_B) < 65){ //If RUMBLE_B is just the rev limiter light, but we are also in a traction-loss situation…
    set_rumble(RUMBLE_B,(RUMBLE_RT * 80)) //XB1_RT rumble to RUMBLE_B
    }
    }

    if (get_rumble(RUMBLE_LT)){ //XB1 new braking trigger rumble
    if (get_rumble(RUMBLE_A) == 0){
    set_rumble(RUMBLE_A,(RUMBLE_LT * 60)); //XB1_LT rumble to RUMBLE_A for even braking rumble
    set_rumble(RUMBLE_B,(RUMBLE_LT * 60)); //XB1_LT rumble to RUMBLE_B for even braking rumble
    }
    }

    // Turning on manual clutch via Clubsport clutch pedal.
    if(get_val (XB1_RY)) combo_run(A)

    // Using right/left on D-pad to look right/left in-game.
    if(get_val (XB1_LEFT)) combo_run(B)
    if(get_val (XB1_RIGHT)) combo_run(C)
    }

    // Manual clutch combo
    combo A {
    set_val(XB1_A, 100);
    }
    // Look Left – Dpad Left
    combo B {
    set_val(XB1_RX, -100);
    }
    // Look Right – Dpad Right
    combo C {
    set_val(XB1_RX, 100);
    }

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.