Circuit de la Sarthe – Rückkehr des Bugatti-Rundkurses

Forza Motorsport 5

Forza Motorsport-Fans konnten am vergangenen Wochenende einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung werfen und das Team von Turn 10 in der Videodokumentation bei ihrem Besuch des diesjährigen 24 Stundenrennen von Le Mans begleiten. Gemeinsam mit dem Audi Sport Team Joest, dem erfolgreichsten Rennstall in der jüngeren Geschichte der Langstreckenrennen, zeigt das Forza Motorsport 5 Team die Vorbereitungen der Audi Fahrer zu einem der bekanntesten Rennen der Welt.

Neben dem neunmaligen Le Mans Sieger Tom Kristensen erzählen die Audi Sport Team Joest R18 e-tron quattro Fahrer Lucas Di Grassi, Andre Lotterer und Benoît Tréluyer von ihren Erfahrungen auf dem weltberühmten Circuit de la Sarthe. Darüber hinaus erklärt Christoph Reinke, Leiter des Audi Sports Le Mans Prototypenprojekts, gemeinsam mit dem Forza Motorsport 5 Creative Director Dan Greenawalt, was die Faszination Le Mans ausmacht.

Zusätzlich feiern der Old Mulsanne sowie der Bugatti Rundkurs ihre Rückkehr in die Forza Motorsport Serie. Die Strecken wurden von Grund auf, durch den Einsatz neuester Capture Technologie, für Forza Motorsport 5 überarbeitet.

Quelle: Xbox Pressestelle

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

Ein Kommentar zu "Circuit de la Sarthe – Rückkehr des Bugatti-Rundkurses"

  1. GTR 4. November 2013 um 15:35 -

    Es gibt zwar wichtigere Tracks, aber je mehr Strecken desto besser :)

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.