Forza Motorsport 5 – Fahrzeugklassen im Video vorgestellt

Forza Motorsport 5 - Fahrzeugklasse GT Racing

Vor einigen Wochen kündigte Turn 10 exklusive Top Gear Inhalte in Forza Motorsport 5 an. Angefangen von der Top Gear Test Strecke, Stig´s digitalen Cousin gegen den Spieler im Zeitfahren antreten können, aber auch ihren Stimmen, die sie den Präsentationen der Autos und Fahrzeugklassen im Karriere-Modus verleihen.

Den meisten Spielern dürfte sicher nicht entgangen sein, dass bereits Jeremy Clarkson in “Forza Motorsport 4″ seinen trockenen Humor zum Besten gab. In “Forza Motorsport 5″ werden nun auch seine Kollegen James May und Richard Hammond zu hören sein, die ebenfalls auf ihre einzigartige Weise zu unterhalten wissen.

Um sich einen weiteren Eindruck davon zu verschaffen, wie das im Spiel aussieht und anhört, hat der Entwickler zwei Videos veröffentlicht, in denen die Moderatoren den Spieler auf die Fahrzeugklassen Muscle Car und GT Racing einstimmen.

Quelle: forzamotorsport.net

TEILE DIESEN ARTIKEL

  • Facebook
  • Twitter
Autor: A. Martin Alle Artikel von

52 Kommentare zu "Forza Motorsport 5 – Fahrzeugklassen im Video vorgestellt"

  1. Pelz117 15. November 2013 um 23:10 -

    Hilft alles nich mehr.. Kauf ich mir lieber alle Top Gear Staffeln und hab mehr davon als von FM5

  2. Reneschi 16. November 2013 um 09:18 -

    also mein Interesse an FM5 ist irgendwie total erloschen. Allein schon keine Nordschleife, mein Lieblingskurs Mugello auch weg. Kein Reiz mehr da. Was mich eigentlich nur noch so bisl interessiert ob die Fanatec-Nutzer in Wind gucken müssen und ob dem Greenwald seine hochheiligen versprechen auch wahr werden. Ich zock z.Z. echt viel DTM Expierience. Ade Forza, vielleicht sieht man sich bei Teil 6 wieder :)

  3. Rage Da Psycho 17. November 2013 um 17:23 -

    Was mich bei den ganzen Gamplayvideos immermehr stört sind die behinderten Reflexionen auf der Windschutzscheibe wenn man im Cockpit fährt .

    Egal in welchen Auto das ich bis jetzt gesessen bin .
    Solche Reflexionen hatte ich noch wenn ich auf der Strasse gefahren bin .
    Egal wie die Sonne stand .

    Lediglich bei nem Kumpel konnte man sowas in der Art mal beobachten als sein Auto ziemlich staubig war .
    Aber auch nur wenn man sich dadrauf konzentrierte .
    Aber so eine störende Scheiße wie in Forza 5 konnte ich noch nie beobachten .

    oder bin ich damit alleine ?

    und noch eins ist mir aufgefallen weil doch Greenwald immer von Qualität spricht .
    Soweit ich sehen konnte sieht man im Rückspiegel nochimmer keine Zuschauer

  4. DanPrez 17. November 2013 um 17:42 -

    Mann oh mann, hier mal einen positiven Kommentar zu lesen, da muss man ja hunderte Beiträge durchforsten. Die Forza-Fans scheinen ja die Schlimmsten zu sein, oder wie ist das zu erklären?

    Die Cockpit-Reflexionen sehen geil aus. Punkt. Hab solche Reflexionen schon bei GT5 und Forza 4 schmerzlich vermisst.

    Und die oben gezeigten Videos machen schon wieder gehörig Lust auf mehr. Also ich bin nächste Woche dabei und das ist auch gut so.

    • Rage Da Psycho 17. November 2013 um 18:37 -

      Gut gemacht keine Frage

      Aber wie ich geschrieben hab hab ich sowas in Realität noch nie so extrem gesehen .
      was ja im Moment nicht so der Fall .

      Aber wären die Reflextionen in echt auch so übel würde jede Kreuzung ein Umfall passieren . Punkt

      Positive Beträge gibt es sobald was positives beigetragen werden kann

      Aber vielleicht machst du mal den Anfang und schreibst was positives .

      Also nicht was Standard sein sollte sondern was wirklich positiv an dem neuen Forza rüber kommt

    • GTR 17. November 2013 um 18:51 -

      Positiv:
      1080p :), keine Unicorns, mehr Layer für Liveries (mir persönlich egal), kein kaputtes Auktionshaus mehr (bin da ein wenig unentschlossen ob gut oder nicht), evtl. KI, OpenWheel

  5. Rage Da Psycho 17. November 2013 um 19:01 -

    1080p sollte standart schon seid Jahren sein .
    Also nix besonderes.

    Mehr Layer okay wusste ich nicht , ist aber mal ne gute Nachricht.

    Keine Unicorns find ich schade .
    Da es mir echt Spaß machte die Unicorns zu erfahren und ich steh total drauf wenn Bemühungen belohnt werden.

    OpenWheeler für viele sicher was wert für mich jedoch nicht weil ich eher Tunerklassen mag .
    Aber lassen wir unter “gute Nachricht” mal drin .

    Noch weitere ?

    • GTR 17. November 2013 um 23:25 -

      1080p ist auf den alten Konsolen nicht so einfach. Und auch auf den neuen, inbesondere der XB1, nicht immer gegeben.
      GT5 hat immerhin 1280×1080, aber die Performance ist nicht gerade optimal.
      Das Sammeln der Unicorns war durchaus eine interessante Aufgabe, aber sobald T10 den Support einstellt kann man sie nicht mehr bekommen. Sowas gefällt mir überhaupt nicht.

    • Rage Da Psycho 18. November 2013 um 01:05 -

      Stimmt das es für die alten Generationen nicht so einfach ist .
      Denoch will ich in der jetztigen Generation nicht als gut sondern als Standart gelten lassen weils eben mittlerweile standart sein sollte.

      Das viele der ersten Spiele nicht in 1080p sind hat aber weniger damit zu tun das es auch bei der one oder auch ps4 zu schwer ist .
      Vielmehr war Vorallem bei der xbox die kurzfristigen Änderungen .
      Zb. Ram Verteilung war bei Ghost das Hauptproblem das es nicht auf 1080p läuft.
      Sie hätten es mit mehr Zeit die sie nicht hatten wegen Release-Game-Termin locker hinprogrammieren können.

  6. Reneschi 17. November 2013 um 22:31 -

    Ich denke es werden sich viele nach erscheinlich doch umgucken. Was haben sie Horizon gehypt und von atembaurendem Zeug gedunse abgegeben. Ich bestelle nix mehr vor und glaube erst recht dem Greenawald nix mehr. Das was sie hoch und heilig so versprochen sollen sie erstmal erfüllen, und selbst wenn einiges erfüllt wird haben sie meine Sympatie nicht automatisch zurück erworben. Schließlich wollen sie nur verkaufen und GELD haben, was sie ja immer und immer wieder mit ihrer durchaus Verbraucherunfreundlichen DLC-Politik unter Beweis stellen. Und da kann die Grafik noch so schön sein, in meinen Augen machen sie mindestens einen Schritt zurück.

  7. V12 Sebi 18. November 2013 um 14:23 -

    @Reneschi
    Du sprichst mir aus der Seele !
    Ich bin seit PGR3 dabei und war mit den meißten Renntiteln zufrieden.
    Bis jetzt habe ich immer Renntitel aus gutem Hause mit dem Neukauf unterstützt und noch nie war ich so skeptisch wie bei FM5 liegt auch darab das man auch ne neue Konsole braucht !
    Auch meine langjährigen Live Freunde sind enttäuscht und fast alle haben ihre vorbestellung storniert um abzuwarten was sich Turn10 einfallen lässte um uns allen entgegen zu kommen !
    Der Inhalt von FM5 ist halt sehr gering NextGen oder nich deshalb werde ich warten bit The Elder Scrolls Online im Frühling erscheint denn dann hätte ich auf jedenfall einen Kaufgrund für die Konsole !
    Vielleicht hat sich bisdahin in punkto FM5 auch was getan…..Will doch nur Spielen !

  8. tao-tao 18. November 2013 um 23:16 -

    rennklassen ist gut……die rennversionen R3 bis R1 wurde derart zusammengestrichen das das spiel den namen motorsport eigentlich nicht mehr verdient. dazu das fehlen der nordschleife etc.. wunsche echt jeden viel fun mit dem game, aber das gebotene lohnt keine neue konsole die ich zudem schlechter, als die ps4 finde. das ist leider kein wurdiger launchtitel fur mich. fur andere mag es passen. argumente wie wir hatten keine zeit mehr und deshalb zahlt ihr mehr. die geschichte bei null anfangen ist schon lacherlich, weil soooo schlecht waren die autos bei fm4 ja nicht, dass man KEINE DATEN MEHR DAVON GEBRAUCHEN KANN und man aber andererseits zum release schon einen dlc in petto hat. es ist ja auch nicht dasces keine vorgeschichte zu turn 10 gibt. immer mehr kompromisse zugunsten von casual gamern etc.. forza 5 werd ich definitiv auslassen auch wenn es noch so toll aussieht.

  9. Bobilein 19. November 2013 um 10:42 -

    “…Rennspielfans wissen die hochqualitative Hardware aus dem Hause Fanatec zu schätzen und so werden diese mit Freude zur Kenntnis nehmen, dass der deutsche Zubehörhersteller derzeit an einem neuen Xbox One-Wheel arbeitet. Wie das Unternehmen nun via facebook bekannt gab, stehen die Chancen auf einen möglichen Adapter für die bestehende Xbox 360-Wheels eher schlecht, jedoch ist es durchaus möglich, dass die erworbenen Pedale, Shifter und Rims auf einem neuen Xbox One-Wheel genutzt werden können. Weitere Details nannte man bislang nicht…”

    Das liest sich für mich so als wäre man bei Fanatec auch gaaaanz traurig, das man den Racern ein neues Wheel anstelle eines Adapter anbieten muss. Für Lenkradpiloten (zumindest die unserer Community) das absolute KO-Kriterium. Denn, mit neuem Wheel, neuer Box und FM5 dürfte man schon einen 4-stelligen Betrag hinblättern. Ich denke die Chancen eines Release-Flop-Titels steigen damit weiter an.

    • Rage Da Psycho 19. November 2013 um 12:54 -

      Das ließt sich als wäre der Artikel sachlich von einem Reporter geschrieben ( wo gefühle nunmal nix zu suchen haben )

      Ich finde es gut das man vorraussichtlich 80% der alten Wheels nutzen kann .

      Was solln die von Fanatec machen ?
      So wie ich irgendwo gelesen habe hilft Microsoft Fanatec nicht im geringsten .
      Somit fällt die Möglichkeit von einen “Treiber” flach.
      Und das Fanatec nicht auf einen Adapter baut versteh ich vollkommen .
      Da die meisten Adapter unpräzise und scheiße sind .

      Meiner Meinung ist das der Beste Weg den Fanatec gehen kann

  10. Reneschi 19. November 2013 um 14:58 -

    Wollen wir mal zusammenfassen. MS verkauft ne Konsole die im Zeitalter von bereits 4K (den Film After Earth auf DVD habe ich Wochenende bereits zu HAuse auf 4 K gesehen ) nicht mal 1080P als Standard kann. An diese Konsole sind auch noch Peripherie anderer Hersteller (Fanatec) wohlgemerkt mit ABSICHT nicht ensetzbar. Diese supertolle High Tech Konsole hat weder ein BluRay Laufwerk noch nen HD-Ton Decoder an Board um vielleicht mal nen Film zu gucken. Die Leute die auf der alten Konsole Forza 4 spielten werden dahingend regelrecht abgezockt das sie nicht nur ihre bereits gekauften Autos nicht mit zu FM rüber nehmen können, NEIN sie können nicht mal auf den gewohnten Rennstrecken ihre Runden drehen.
    Obendrein wird all das mit scheinheilig klingenden Argumenten begründet das es einem die Sprache verschlägt.
    Zugleich erscheint am Tag der Veröffentlich ein DLC den man ja noch dazu kaufen kann. Wahrscheinlich um auch ein R1 oder R3 Rennwagen zu haben der einem liegt.
    Wenn Microsoft echt glaubt das ich mir so einen Dreck kaufe, dann denken diese Vollideoten ( sorry das mußte sein) aber ganz gewaltig falsch.
    Man muss echtmal drüber nachdenken und auch realisieren was die sich erlauben und vor allem das sie die bodenlose Frechheit besitzen das mit treuen Forza-Leuten zu machen.
    Ich wünsche das T10 pleite geht und das Projekt Xone total scheitert. Microsoft ist es auch scheiß egal das das Hause Fanatec jetzt irgendwie blöd da steht.

    • Rage Da Psycho 19. November 2013 um 15:26 -

      Achso du hast also einen 4K Tv zuhause ?
      Welchen hast du den ?
      Seid wann passt ein 4K Film auf ne DvD?
      Die Xbox one hat kein Blueray Laufwerk?

      Das man seine Auto von einem Forza zum nächsten nicht mitnehmen konnte war eigentlich schon immer so.
      Lediglich im 4ten Teil hst man als Dankeschön paar Autos geschenkt bekommen .
      Was meiner Meinung nach Schwachsinn ist weil das viel vom ehrgeizigen Spielspaß nimmt

  11. Reneschi 19. November 2013 um 16:51 -

    ich meinte natürlich keine DVD sondern ne BluRay. Und nein nicht auf dem TV sondern auf einem Beamer habe ich den Film gesehen. Und falls Du so wert drauf legts schick ich Dir gern ein Foto. Ich wollte eher auf die aktuelle Hardware eingehen die in diesem Toaster verbaut ist. Kostet ja immerhin schlappe 500 Euro.

  12. Rage Da Psycho 19. November 2013 um 17:16 -

    Ich kenn bis jetzt keinen 4k beamer was wäre das für einer ?
    Welchen Film hast gesehen ?

    Und verdammt nochmal das ist ein vhs recorder und kein Toaster
    Ein Toaster hat oben 2 Schlitzevwo das Brot rauskommt.

  13. Reneschi 19. November 2013 um 17:54 -

    Der X55 von JVC. Und der Film war After Earth.

  14. Rage Da Psycho 19. November 2013 um 18:24 -

    Der x55 ist aber nur ein full hd Projektor und kein 4k teil.

    Oder täusch ich mich da jetzt ?

  15. Reneschi 19. November 2013 um 22:24 -

    Du täuschst Dich, und genug damit jetzt. Meine Technik hat hier nix zu suchen.

  16. Rage Da Psycho 20. November 2013 um 01:06 -

    Ich hab das ganze netz durchsucht

    Der x55 ist nur full hd

    Oder kannst nen link liefern der das Gegenteil beweist ?

  17. Rage Da Psycho 20. November 2013 um 01:22 -

    Das einzige was ich gefunden habe ist das der x55 ein schöneres Full HD hinbekommt das aber bei weitem kein 4k sein soll
    Nur ein künstlich schöner gemachtes HD halt

  18. Lama 20. November 2013 um 12:29 -

    Könnt ihr bitte eure Handynummern tauschen und eure Unterhaltung über Beamer bei Whatsapp weiterführen? Danke!

  19. Rage Da Psycho 20. November 2013 um 12:59 -

    Ne können wir nicht .

    Da das ein Forza Woedergabegerät ist gehört das auch hier her.

  20. Torpedo Kid 20. November 2013 um 16:27 -

    Nikon hat ne neue Vollformatkamera rausgebracht – nennt sich Fd. Sie ist schwarz. Man kann sie aber auch in Schwarz-Silber haben.
    Zum Schluß noch ein Buchtipp: Faktotum von Charles Bukowski.

  21. Bibopchen 20. November 2013 um 17:08 -

    http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/34769/2136873/Forza_Motorsport_5|Fahrzeuge_auch_gegen_Geld_freischaltbar_Lotus_E21_kostet_70_Euro.html

    dazu muss man (glaub ich) nix mehr sagen…

  22. Rage Da Psycho 20. November 2013 um 18:56 -

    Was hat das mit Forza zu tun ?

    Leicht das Thema verfehlt wah ?

  23. Reneschi 20. November 2013 um 22:46 -

    man lese mal den Test von FM 5 auf der PC-Games Seite. nur noch Kopfschüttel

  24. Rage Da Psycho 21. November 2013 um 02:51 -

    70 € fürn F1 Wagen ?
    Krass.

    Aber irgendwie kann ich den Artikel nicht glauben.
    Nicht das ich behaupten will das der Verfasser ein Lügner ist .
    Aber irgendwie nicht zu glauben .

    Und wer gibt schon für 10 Millionen Credits 70 € aus?
    Das ist doch gleich erspielt

  25. Torpedo Kid 21. November 2013 um 03:51 -

    70 Euro? Jetzt beschleicht mich aber Verwirrung, die die Grenze zur Besorgnis stürmt. So what…ich zock ab 06.Dezember eh GT6 auf der PS3 – mitsamt Fanatec-Wheel, 37 Strecken, 100 Layouts, Wetterumschwünge, Zeitumstellungen und subjektiv gefühlten zwei Trillionen Autos. Scheiß auf´s Lackieren.

    Pointiert: Forza 5 tangiert mich nur noch peripher ;-)

    En Passant: Wann das mit den 70 Euro stimmt (und das tut es ganz gewiss nicht), fresse ich meine PS3 auf.

  26. Rage Da Psycho 21. November 2013 um 09:54 -

    Aber geil fahren lässt sich Forza 5

    Details im Game viel geiler

    Aber Hauptgrafik find ich nicht besonders besser beim Rennen fahren

    • Bibopchen 21. November 2013 um 10:30 -

      Wem das Sammeln der Credits zu lange dauert, kann echtes Geld in die Hand nehmen und die Wagen quasi “freikaufen”, wobei die Preise stellenweise ziemlich gesalzen sind: Wenn man z.B. den Lotus E21, den Formel-1-Wagen von Kimi Räikkönen, kaufen möchte, werden knapp 70 Euro fällig, dies berichtet Spieleschreiber und sowohl Dan Greenawalt von den Turn 10 Studios als auch als die Pressestelle von Microsoft haben diesen Preis bestätigt.
      …kannst es ruhig glauben!

    • Rage Da Psycho 21. November 2013 um 10:49 -

      Ich seh es gerade im Spiel

      Es ist schon Wahnsinn wie sie versuchen Echtgeld zu erhaschen.
      Bei jeder Auswahl kann man mit einem Knopfdruck gerne Echtgeld auswählen .

      Bisschen heftig das ganze.

      Was mir aber sehr positiv auffällt ist das die KI endlich auch mit Lackierungen rumfährt

    • Bibopchen 21. November 2013 um 10:59 -

      naja…ist ja zum glück nur eine option und keine pflicht!
      man kann sich aber gut vorstellen,sollte die nordschleife als dlc kommen…was die kosten wird ;-)

    • Rage Da Psycho 21. November 2013 um 11:04 -

      Keine Ahnung ob ich zu dumm bin aber ich find keine Club Option

      Bitte Hilfestellung geben wenn möglich.

  27. Reneschi 21. November 2013 um 13:24 -

    …..@ Rage Da Psycho,
    das wird sicher per DLC geregelt :)

  28. Rage Da Psycho 21. November 2013 um 13:57 -

    ;)

    Denk ich auch fast.

    Ich bin zwar noch nicht weit aber irgendwie vermiss ich was bei Forza 5
    Ich weiß zwar nicht was genau aber irgendwas stimmt nicht .

    Bei mir will der Funfaktor einfach nicht kommen.

    Wird aber sicher noch kommen ( hoffe ich )

  29. Reneschi 21. November 2013 um 17:56 -

    ….sorry aber ich miss laut grinsen….:)
    Rage vielleicht gibt`s den ja auch per DLC….lach.

  30. Matze316 21. November 2013 um 19:30 -

    mit Echtgeld statt Credits Autosn zu kaufen ist doch ein alter Hut. Das gabs in Forza 4 auch schon. Nannte sich “Gutscheine”. Und ja wer sich das Spiel für 60 € kauft und dann zu faul ist sich Credits zusammen zu fahren ,also das Spiel auch zu nutzen für was es da ist…der soll mal schön zahlen. Da hab ich null Mitleid.

  31. Rage Da Psycho 22. November 2013 um 01:39 -

    Das es das damals schon gab is jedem wohl klar .

    Aber früher musste man nicht 70 € für ein Auto zahlen
    ( glaub ich zumindest , hab da nie nachgeschaut )

    Und Forza 4 hat nicht bei allem erwähnt das du dafür auch Echtgeld benutzen kannst

  32. BL4DE11 23. November 2013 um 22:39 -

    In Forza5 sind wohl alles Elektro Autos?! Jedenfalls ist der Motorsound extrem leise wenn man z.B. in Cockpit Ansicht fährt. Bei manchen Autos (z.b. Bugatti Veyron SS) hört fast nur Reifen und Brems- Geräusche. Richtig Gespenstisch. Nur in den beiden Außenansichten (direkt hinter dem Wagen) ist der Sound gut. Oder bei lauten Autos wie der Shelby Cobra. Irgendwie kommt so kein echtes Motorsport Feeling auf. Versteh die Jungs von Turn10 echt nicht. Warum kann man den Motorsound nirgends einstellen?! Nur Musik an/aus.

    • DanPrez 27. November 2013 um 12:21 -

      Totaler Quatsch, diese Aussage. Sorry, aber mal ehrlich. Fahr mal mit dem F12 Berlinetta oder einem La Ferrari, die olle Musik natürlich auststellen. Mein Gott, der Motorensound ist so geil, die Gänge peitschen rein wie Pistolenschüsse, absolute Eargasm-Gefahr. Ich finde den Motorensound extrem gut in diesem Spiel, hört euch mal Gran Turismo 5 im Direktvergleich an.

    • BL4DE11 27. November 2013 um 17:41 -

      Muss meine Aussage etwas revidieren. Der Sound ist tatsächlich sehr gut, allerdings erst nachdem man im Tuning Menü einen anderen ESD verbaut hat.

      Mit dem Serien Setup / ESD ist der Bugatti Veyron SS in Cockpit Ansicht extrem leise. Einfach mal den Veyron in der VIP Rivalen Challage in Spa mit Cockpit Ansicht fahren. Und auch mal die Ansichten durchwechseln. Der Unterschied zwischen leise/laut ist extrem merkbar.

      Es gibt hier deutlich größere Unterschiede als bisher was den Sound in verschiedenen Perspektiven und in Abhängigkeit der verbauten Teilen betrifft.

  33. Rage Da Psycho 25. November 2013 um 13:54 -

    Ich fahr meistens in Stoßstangenoptik da hab ich Sound technisch kein Problem

    Bei mir ist manchmal wenn ich weit vorne bin ein Motorengeräusch zu hören wie wenn mich einer überholt.
    Es ist aber kein Auto in der Nähe.

    Und bei jedem 10ten mal forza zoggen verschwindet der ton bei manchen Stellen im Rennen komplett für ne Sekunden

    Immer bei den selben Stellen von der Runde .

  34. nebelAdler901 25. November 2013 um 19:49 -

    Hey, Sound ist bei mir auch kein Problem .
    Hab zuhause ein 5.1 System !
    Töne waren bis jetzt nicht Weck , hab auch erst 1,5 Std gespielt . Hatte Technik Probleme mit den Spiel ,
    Ansonsten bin ich mit der neuen Box und Spiel zufrieden .

    Gib es eigentlich wieder auto Club ?
    MfG NebelAdler 901

    • Rage Da Psycho 27. November 2013 um 07:58 -

      Autoclub hab ich nicht gefunden.

      Hab aber auch noch nicht viel Forza gezoggt.

  35. nebelAdler901 27. November 2013 um 20:17 -

    Hab auch nichts gefunden , kommt vielleicht ja noch .

  36. tao-tao 30. November 2013 um 18:22 -

    jupp per dlc wahrscheinlich *lool

    sorry aber ist nicht ernstzunehmen. um die massen zu beruhigen gubt es ja dieses wochende die kisten zum halben preise.. wooow anstatt 70 NUR NOCH 35 euro bzw. man bekommt 2 kisten für 70 oder so. würden sie es ehrlich meinen dann würden sie die preise generell und dauerhaft senken. das ist doch wieder nur ein winkelzug, um gegen die katatrophalen kommentare bei onlinehandlern vorzugehen. zum einen hätte dem game noch mindestens ein jahr entwicklungszeit gutgetan und zum anderen vertreibt man mit der dreisten dlc- und ingamekauf-politik auf lange sicht die kunden. so dreist werben ja nicht mal f2p-konzepte für ihre kaufoptionen. die philosophie von forza hat sich um 180 grad gedreht. das wirtschaftssystem bei forza 5 wurde so hingefeilt, das man länger braucht alle fahrzeuge sich zu erspielen, als beim vorganger und der hatte mal eben über 300 autos mehr. das man die autos nun auch nicht mehr im freien rennen probefahren kann, ist wohl auch dem zeitdruck geschuldet. unterm strich bleibt einfach zuwenig positives, dass einen kauf der xbox one rechtfertigt und hätten sie ein geiles forza 5 gemacht, dann hätte ich im zweifelsfall nur für das spiel die konsole gekauft. gibt ja auch noch andere games wir iracing, race room, dtm und bald projekt cars.

  37. alffrommars 1. Dezember 2013 um 19:53 -

    Kleines Update: “Wir halten überhaupt nichts zurück!”
    Das ist glatt gelogen!!!
    Es fahren Autos im Spiel rum die man nicht kaufen kann und auch (bisher) nicht als DLC angekündigt sind!
    Ist mir heute aufgefallen als ich die P Klasse Karriere gemacht habe das da ein Audi mitfährt der nirgends Aufgelistet ist. Der 2010er LMP Audi den es schon in Forza 4 gab wenn ich mich nicht irre.

  38. V12FREAK 1. Dezember 2013 um 21:51 -

    Forza 5 ohne die Nordschleife macht garkeinen Sinn. Zum Glück hab ich mir die Xbox1 nich geholt

  39. Reneschi 2. Dezember 2013 um 18:35 -

    hin und wieder gucke ich hier mal rein um neue Infos über dieses GAme zu bekommen. Das sie jetzt keine TEstfahren ala “schnellste Runde” eingebaut haben ist ja auch echt eine Krasse Sache. Ich hatte mir auf die Art die Setups fei FM 4 immer eingestellt. Ich bin so froh das ich mein GEld behalten habe

Hinterlasse eine Antwort

Du musst angemeldet sein um antworten zu können.